Zum Hauptinhalt springen

Welche Eliten gibt es? Welche Familien repräsentieren Macht und Herrschaft? Welchen Einfluss haben mediale, wirtschaftliche und politische Eliten auf den demokratischen Prozess? 

#Interview mit dem renommierten Soziologen, Elitenforscher und Gesellschaftskritiker Prof. Michael Hartmann.

Michael Hartmann ist ein deutscher Soziologe mit den Schwerpunkten Elitesoziologie und Globalisierung. 

Hochschulpolitisch setzt er sich gegen die Förderung sogenannter „Eliteuniversitäten“ ein.

Wir sprachen über: #Eliten #Soziologie #Macht #Herrschaft #Foucault #Bourdieu #MaxWeber #Bildung #Ukraine #Ukrainekrieg #Zelenskyy #Marx #ZeroCovid #Medien 

Timeline: 

7:54 - Juristen als bessere Sachbearbeiter - Studien zu Eliten

14:40 - Prinzipien vs. Macht

17:30 - Arbeiter:innen-Kinder schaffen es seltener zur Elite #Bayer

29:30 - Hartmann als deutscher Foucault?

29:50 - Pierre Félix Bourdieu

34:54 - #Klasse: Wahrnehmung der Realität durch den Filter ihrer Herkunft

42:20 - Sind Eliten und #Demokratie vereinbar?

51:45 - Soziale Herkunft schlägt Parteimitgliedschaft: Steuern 

53:00 - #Wirtschaftselite war immer exklusivste Elite

59:40 - #Bildungseliten

1:04:10 - USA ist eine Oligarchie: Studie von Prof Martin Gilens (Princeton) & Prof Benjamin Page

1:10:05 - C. Wright Mills - Power Elites

1:10:53 - Ukraine-Krieg und Kommunismus der Eliten

1:22:00 - Jugoslawien-Krieg als Blaupause des Völkerrechts!

1:27:20 - Medienelite bzw. mediale Elite #Springer #Bertelsmann

1:31:30 - Lagardère-Konzern, Bernard Arnault, Vincent Bolloré, Xavier Niel, Martin Bouygues

https://www.youtube.com/watch?v=kaLS0Aksa4E

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.