Zum Hauptinhalt springen

Ep74: Robert Jasper ( 4 Wochen solo in Grönland), Teil 1

Im ersten Teil dieser Doppelfolge bleiben wir bei der Eingangsfrage hängen: Robert erzählt unendlich sympathisch von seiner vierwöchigen Solo-Expedition nach Grönland.

Im ersten Teil dieser Doppelfolge geht es um eine Expedition ans Ende der Welt - und zwar in Grönland. Mit dem Kajak in den Fjord, zu Fuß zum Basecamp und anschließend eine Erstbegehung an einer knapp 500 Meter hohen undurchstiegenen Wand. Eine große Unternehmung. Ein kleines Detail rückt sie aber nochmal in ein völlig anderes Licht, denn Robert Jasper war komplett allein unterwegs - sowohl beim Paddeln, als auch in der Wand. Etwas, das wohl nur gelingen kann, wenn 40 Jahre Expeditions- und Klettererfahrung zusammenkommen. Ich wünsche Euch eine mindestens genauso gute Unterhaltung, wie ich sie im Schwarzwald erleben durfte: Viel Freude bei meinem Gespräch mit Robert Jasper - Teil 1!

Links:

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.