Zum Hauptinhalt springen

Unterstütze TraLaLit

Magazin für übersetzte Literatur
von Team TraLaLit

Wähle deine Mitgliedschaft

Bisher unterstützen 15 Mitglieder TraLaLit mit 66 € im Monat

Aktuelles Ziel

26 % von 250 € im Monat erreicht
Mit 250€ können wir laufende redaktionelle Kosten für unsere Homepage abdecken, fremdsprachliche Originale kaufen und vereinzelt Beitragshonorare zahlen.

Name The Translator!

Bei TraLaLit ist das kein Slogan, sondern seit über fünf Jahren gelebte Praxis. Wir machen sichtbar, was im Literaturbetrieb allzu oft unsichtbar bleibt und stellen Übersetzer:innen in den Mittelpunkt unserer Berichterstattung.

Wir, das sind Julia, Lisa, Hanne, Sula, Theresa, Anna Pia, Viktoria, Susana und Felix. Unser Einsatz für TraLaLit ist und bleibt ehrenamtlich und unbezahlt. Aber ohne finanzielle Unterstützung, insbesondere vom Deutschen Übersetzerfonds, gäbe es das Projekt wahrscheinlich schon heute nicht mehr. Zeitlich begrenzte Förderungen sind jedoch keine geeignete Grundlage, um unsere Ziele langfristig und kontinuierlich zu erreichen.

Wenn dir unser deutschlandweit einzigartiges Projekt etwas wert ist, dann unterstütze uns mit einer Steady-Mitgliedschaft. Du sicherst damit unser Projekt langfristig finanziell ab, ermöglichst uns weiterhin unabhängigen und kritischen Kulturjournalismus und erlaubst uns kontinuierliche Investitionen in unsere Arbeit, die von projektorientierten Stiftungen nicht oder auf komplizierten Umwegen finanziert werden können.