Zum Hauptinhalt springen

Liebe Steady-Gemeinde,

heute gibt es für Euch 3 - in Worten: "drei" - Gedichte aus meiner längsten "Dicht-Phase". Also aus den bizarr-schönen 1980er Jahren. Viel Spaß damit!

Warte ab (1984)

Wirf keine Kinder in den Brunnen

Damit sie schwimmen lernen

Warte ab eines Tages

Fallen sie von selbst hinein

Dann leg den Deckel drauf

Und schlafe ein

Liebe lieber nicht (1981)

Lebe wohl lebe wohl

lebe wohl du hast mich nie geliebt

Lebe wohl lebe wohl

Ich hab geglaubt dass es noch Liebe gibt

Doch ich bin’s der am besten lacht

Und grabe vor mich hin

Die Grube ist für zwei gedacht

Und bald liegst du mit Bruno drin

Kapitalismus (1985)

Manche Ferienreise

Fällt flach denn die Preise

Die wachsen ehrgeizig über sich selbst hinaus

Dafür fallen die Löhne

Das ist ja das Schöne

Die Marktwirtschaft gleicht alles rasch wieder aus

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.