Zum Hauptinhalt springen

Radikal empathisch. Neue Normen für Wirtschaft & Care!

Analysen und Impulse zur Zukunft der Lohn- und Sorgearbeit in Wirtschaft und Gesellschaft.
von Jo Lücke

Wähle deine Mitgliedschaft

Bisher unterstützen 57 Mitglieder Struktur & Liebe

Aktuelles Ziel

22 % erreicht
= ca. 300 Abos! Der Wunsch: 1 Tag pro Woche für Texte+Content bezahlt werden, ohne weirde Koops & Insta-Werbung! (FYI: 1500 EU br gibt als Selbstständige nach Steuern und Abgaben so 800 EU netto.)

Entdecke "Struktur & Liebe" – Dein Newsletter und Insta-Abo für die Zukunft der (unbezahlten) Arbeit!

Mit der Mitgliedschaft bei "Struktur & Liebe" erwarten dich messerscharfe Analysen und inspirierende Impulse zur Zukunft der Lohn- und Sorgearbeit. Während Clickbait und populistische Kommentare auf Social Media die Einordnung von Themen oft mehr erschweren als erleichtern, fächert der Newsletter die Bandbreite und Hintergründe aktueller Debatten auf und erläutert versteckte Motive, unsichtbare Prämissen und verkürzte Zusammenhänge, die unsere Arbeitswelt – die bezahlte und die unbezahlte – prägen.

Mit einem Fokus auf strukturelle Veränderungen und die allgegenwärtige Vernachlässigung von Empathie und Vertrauen als Basis der menschlichen Bedürfnishierarchie beleuchte ich im Abstand von zwei bis drei Wochen die komplexen Dynamiken von Lohn- und Sorgearbeit in Wirtschaft und Gesellschaft. Ausgehend von Kommentaren auf meine und andere Social Media-Beiträge teile mein Fachwissen und ganz sicher den ein oder anderen Hot Take, wie die Herausforderungen der Zukunft gemeistert werden könnten.

Egal, ob du bezahlt oder unbezahlt arbeitest, ob dein Fokus eher auf Familienthemen oder auf politischen Entwicklungen liegt: "Struktur & Liebe" bietet dir wertvolle Einsichten, die immer wieder die persönliche Ebene mit dem Umfeld, der gesellschaftlichen Stimmung und der politischen Lage in einem care-feindlichen Wirtschaftssystem verbinden, Wechselwirkungen hervorheben und neue Möglichkeiten aufzeigen.

Zu dem Abo von "Struktur & Liebe" gehört - ganz wichtig - die Aufnahme deines Insta-Accounts in meine "Enge Freund*innen"-Liste auf Instagram. Hier teile ich dirty little secrets aus meinem Job als Speakerin und Content Creatorin, plaudere aus dem Nähkästchen und verrate, was ich den Leuten in meinen Kommentarspalten eigentlich gern antworten würde. Bist du dabei?! Falls du erstmal reinschauen willst, abonniere nur das, was hier bei Steady "Newsletter" heißt. Ich weiß, die Begriffe sind verwirrend. Für Mitglieder gibt es alle Ausgaben des Newsletter+Insta, für Newsletter-Abonnent*innen nur ca. jede dritte Ausgabe. Meld dich gern, wenn du dazu Fragen hast. Achtung: Wenn du auf die Insta-Liste möchtest, schreib bitte deinen Handle in eins der Adressfelder bei der Anmeldung oder sende mir einen Screenshot deiner Steady-Mitgliedschaft direkt via DM auf Instagram!

Und: Sollte es finanziell gerade eng sein, schreib mir eine Mail an post@joluecke.de. Dank der Soli-Mitgliedschaften kann ich kostenfreie Zugänge vergeben!