FCK Euren Anspruch

Ein FC St. Pauli Aufstiegs-Rant

Read out Loud meines Blogartikels: Dem schönen Leben verpflichtet, das ist mein St. Pauli

Nach Sandhausen war ich noch wütend. Nach Darmstadt bedient und nach Nürnberg einfach leer und traurig. Die Mannschaft des Jahres 2021 hat ihren Beat, ihren Lauf, ihren Samba nicht in das Frühjahr herüber raven können; ist als Herbstmeister (dem HSV folgend ;)) unter die Räder gekommen, immer stummer geworden.

Keiner wollte sie mehr tanzen lassen (und am Ende konnten die einen oder anderen ™ im Kader und drum herum auch nicht mehr harmonieren, sondern wie ihre Gegner: einfach nur stören) – hier bitte lauten Schrummelrock vorstellen.

**Ich habe meinen Frieden gemacht: mit der Saison, mit dem Nichtaufstieg (wer-weiss-wozu-es-gut-ist.de), mit dem wahrscheinlichen Abgang von Kyreh und anderen. Selbst mit der Nachspielzeit an sich. Nur mit den Nörglern, den Besserwisserinnen (die Schulles Team Ratschläge für besseres trainieren um die Ohren hauen) und ihrem Anspruch an eine Leistung, die dem einen oder anderen ™ wundersam zuzustehen scheint. Mit euch fällt es mir schwer, mich zu arrangieren. **

Vielen Dank an Chris für seinen Support: ein Bier für die Podcaster. Spendiere uns doch auch eines; unter SteadyHQ.

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.