Brohe Beynackten!

Der spanische Regierungschef Pedro Sánchez singt der SPD "Dopelespisse" ein Weihnachtslied. Er hat es extra auf deutsch geübt, obwohl süße Zungen behaupten, Sánchez würde sofort zum SPD-Vorsitzenden gewählt, selbst wenn er nur Spanisch spräche. (Oder gerade deshalb, wie dieses Video ahnen lässt…?) Vorab zwei Tage vor der Veröffentlichung nur für Störseherinnen und Störseher: Der Weihnachtsgruß von Pedro Sánchez.

Der spanische Regierungschef Pedro Sánchez singt der SPD "Dopelespisse" ein Weihnachtslied

Text, Musikparodie, Zeichnungen, Animation: Stefan Hanitzsch

Beratung: Manfred Sulzmann, muenchenmedia.de

(Der Text zum Nachlesen und laut auswendig mit Glühwein grölen steht ganz unten…)

Link zum Video zwecks "sharing" und so: https://youtu.be/EVxS_ILgWRg

Liebe Störseherin, lieber Störseher, 

dieses Video hat deutlich länger gedauert als erwartet oder gar erhofft. Der "schöne Pedro" ist schonmal sehr schwer "einzufangen" als Zeichnung, und dann will er in Farbe animiert werden, dafür habe ich dutzende Münder in x Ebenen koloriert und immer wieder angepasst. Das ist nur ein Teil der ganzen Arbeit. 

Hoffentlich gefällt Dir das Ergebnis und macht Dir eine kleine Freude, und hoffentlich siehst Du mir deshalb nach, dass ich mit dem Senderhythmus etwas hinterher bin. 

Noch in diesem Jahr geht es dafür forsch weiter, ich hebe die größte Besonderheit hervor: Du siehst als Mitglied exklusiv und in voller Länge das einzige Solo-Programm von Dieter Hildebrandt, das je aufgezeichnet wurde. 

Unglaublich, aber wahr! 

Rüdiger Daniel (Dibsfilm) hat das getan und uns das Programm exklusiv zur Verfügung gestellt. 

Herzlichen Dank auch an dieser Stelle, lieber Rüdiger…

Mehr Infos zu unserem Programm findest Du direkt unter diesem Anschreiben. 

Das "Beynackslid" des schönen Pedro werden wir am Sonntag auf allen uns bekannten Kanälen verbreiten. Wenn es Dir gefällt, kannst Du als Mitglied damit allerdings schon jetzt tun und lassen, was Du willst: Sprich, teilen, bevor Deine Freunde und Bekannten es irgendwo anders sehen, oder Teile davon verwenden. Diese Musikparodie ist als "CC-BY-SA" für Creative Commons lizenziert. 

 

Viel Spaß mit diesem Programm und mit Pedro und natürlich ein rechts "Brohes Best" und einen wunderbaren Rutsch ins Neue Jahr wünscht…

mit herzlichen Grüßen

Stefan Hanitzsch

stoersender.tv

_________________

Demnächst nur für Mitglieder:  

- Dieter Hildebrandts einziges je festgehaltenes Soloprogramm seht Ihr bei stoersender.tv - eine Kooperation mit der Dibsfilm - exklusiv in mehreren Abschnitten. (Wer es alles auf einmal sehen will, kann die DVD kaufen unter https://tackerfilm.de/ )

- Weitere exklusive Schmankerl von Dieter Hildebrandt aus seinem vorletzten Lebensjahr (2012)

- Mehr Kabarett: Andreas Rebers mit seinem Solo-Programm Predigt erledigt (2013) 

- Noch mehr Kabarett: Wolfgang Neuss - Das Neuss Testament

- uvm. 

Demnächst frei zu sehen: 

Es bleibt unser Anspruch, dass bestimmte Inhalte frei verfügbar sind. Damit sind in erster Linie unsere journalistischen Werke gemeint, während die Unterhaltung zahlenden Mitgliedern vorbehalten sein kann, obwohl sie natürlich ebenfalls stets geistreich und informativ daherkommt - Störesse oblige! 

- Journalismus: Die Fortsetzung der Interview-Reihe "Reden reicht nicht" mit Dr. Gunther Schmidt und Bernhard Trenkle

- Comedy: Weitere Animationen aus unserer kleinen, feinen Schmiede

____________________

ACHTUNG, SPOILER! 

Der Text der Musikparodie:  

Socialdemocrati (je 3x), bir brauken Di so sea bi ni.  

Socialdemocrati, barun bis du nich so sön bi ich? 

Ik bunse Dir bile Bähler (3x) und ein Ende bon di Trenenteler.   

Socialdemocrati, barun bis du nich so sön bi ich? 

Socialdemocrati, barun bis du nich so slau bi ich? 

Auona uis you a many boter (3x), an a politi fron de chart.     

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …