Jupiter im Widder

Freier Wille und Kontrolle

Teil 1

Ein besonderer Zeichenwechsel in diesem Jahr. Jupiter, der Planet für Expansion, Wachstum und „geistige“ Entwicklung wechselt erstmalig am 11.05.22 in das Zeichen Widder. Bis 8°43 wird Jupiter bis zum 29.07.22 in das Zeichen Widder hineinlaufen. 

Ein 1. Vorgeschmack mit welcher Tatkraft, Motivation und Spontanität sich Neuanfänge oder der große heiß ersehnte Neuanfang gestaltet. Was findet in die Umsetzung und vor allem wie?! Die Zeitqualität unterstützt es "in seine Kraft“ zu kommen. Den Willen, um in ein effizientes, nachhaltiges Handeln zu kommen, einzusetzen. Jedoch nicht ohne das Gefühl für das große Ganze.

Da Saturn/Wassermann nachwievor im Brennpunkt zur Mondknotenachse Skorpion-Stier steht, wird der Neuanfang nicht nach den Vorstellungen des Plans und der Strategie des Verstandes ablaufen.

Der Archetyp-Widder konfrontiert uns mit emotionaler Impulsivität, instinktiven Handeln und spontanen Reaktionen ohne Vorkonzept und Idee.

Erfahrungen, dass „verstandesorientierte“ Strategien und Pläne ein „Error-Erlebnis“ beinhalten sind in der Zeitqualität enthalten. 

Das damit auch Verletzungen und Verwundungen seiner eigenen Harmonie und die der anderen erfolgen kann wird deutlich erfahrbar.

Das war's erst mal!

Du bist neugierig geworden? Diesen Post kannst du vollständig als Mitglied mit dem Angebot "Das Astro-Jahr 2022 - exklusiv lesen" erhalten.

Exklusiv lesen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.