Zum Hauptinhalt springen

Unterstütze STARTUPS FROM SCIENCE, damit mehr Wissenschaftler*innen ausgründen

Einmal im Monat beleuchtet der Podcast die Herausforderungen von Gründungen/Startups aus der Wissenschaft. Persönlich und praxisnah.
von Bartosz Kajdas

Wähle deine Mitgliedschaft

Aktuelles Ziel

0% erreicht
Bei 125,-€ /Monat werden alle laufenden Betriebskosten des Podcasts gedeckt.

Mein Name ist Bartosz Kajdas. Ich arbeite seit mehreren Jahren an deutschen Universitäten als Startup-Consultant und betreibe seit 2019 den Podcast "Working With Startups From Science" und die Webseite www.startupsfromscience.com  

Als Science-Tech Experte lerne ich immer wieder spannende Innovationen und Menschen aus der Wissenschaft kennen, die mich faszinieren und inspirieren. Einmal im Monat beleuchtet der Podcast "Working With Startups From Science" die Herausforderungen und Facetten von Gründungen/Startups aus der Wissenschaft mit zahlreichen Experten*innen und Gründer*innen.

Wozu das Ganze?

Das Ziel des Podcasts ist es, junge Wissenschaftler*innen dazu zu motivieren, sich mit der eigenen Gründungsidee auseinanderzusetzen, von Erfahrungsberichten der Interviewgäste zu lernen und sich für die eigene Ausgründung inspirieren und motivieren zu lassen. 

Meine Leser*innen und Hörer*innen schätzen die Angebote, weil ich ein realistisches und ungeschöntes Bild der Startupwelt aufzeige. Dabei helfe ich, die eigene Gründungsmotivation zu hinterfragen und zeige auf, wie man seine Idee in die Tat umsetzt. 

Warum mache ich das?

Ich will Menschen helfen und dabei unterstützen, die Zukunft von Morgen zu gestalten!

Ich habe viele Wissenschaftler*innen gesehen, die verunsichert waren, ob die eigene Gründungsidee überhaupt Potenzial für eine Ausgründung hat. Dabei sind die meisten Gründungsideen und Erfindungen aus der Wissenschaft meistens ihrer Zeit voraus und sehr innovativ. 

Viele Wissenschaftler*innen scheitern daran, dass sie nicht an sich und die Verwertung glauben. Dadurch bleiben die Ideen in der Schublade liegen und können keine Mehrwerte für die Gesellschaft erzeugen. 

Was deine Unterstützung bewirkt

Hilf dabei mit, STARTUPS FROM SCIENCE bekannter zu machen

Seit 2019 betreibe ich den Podcast und die Webseite neben meiner Berufstätigkeit an der Universität in meiner Freizeit. Mit wenig Ressourcen wurde bereits viel erreicht. Jetzt will ich noch mehr erreichen und meine Berichterstattung auf das gesamte Bundesgebiet und weitere Themen ausweiten. Das muss irgendwie finanziert werden, denn für mein Vorhaben soll Verstärkung ins Team geholt werden, um noch mehr Berichte über Startups aus der Wissenschaft zu veröffentlichen – denn das haben sich meine Leser*innen und Hörer*innen immer wieder gewünscht.

Deshalb bitte ich dich um deine Unterstützung!

Was soll mit deiner Unterstützung ermöglicht werden?

Durch deine Unterstützung werden folgende Dinge ermöglicht:

 1. Steigerung der Reichweite: Damit alle Wissenschaftler*innen von dem Podcast und der Webseite erfahren, sollen die Online-Marketing-Aktivitäten deutlich gesteigert werden.

2. Mehr Blog-Artikel und Interviews: Mit der Einstellung von zusätzlichen Werkstudenten/Teilzeitkräften sollen deutlich mehr Artikel und Interviews produziert werden.

3. Übernahme der Infrastrukturkosten: Die finanzielle Unterstützung hilf dabei, die laufenden Kosten und den Betrieb des Podcasts sicherzustellen. Neben diesen "klassischen" Kosten, werden mit der Unterstützung Software- und Webanwendungen finanziert, die die Qualität des Podcasts und der Inhalte verbessert.

Welche Gegenleistungen erhältst du als Unterstützer?

SFS-Impact Report: Als Unterstützer hast du die Möglichkeit, dich in jedem Paket für den STARTUPS FROM SCIENCE Impact Report anzumelden. In dem SFS-Impact Report teile ich einmal im Monat die Fortschritte und Insights mit, die durch deine Unterstützung erzielt worden sind. Du bist also hautnah am Geschehen und der Entwicklung von STARTUPS FROM SCIENCE dabei.

Exklusive Podcastfolgen und Premiuminhalte: Im Premium-Paket erhältst du einen exklusiven Zugang zu Bonusfolgen im Podcast (z.B. Hintergründe zu den Interviews, FAQ-Sessions, etc.) und Bonusmaterialien auf der Webseite www.startupsfromscience.com.  

Mastermind-Member: Als Mastermind-Member genießt du VIP-Status. Dafür erhältst du auch einige Leistungen, die dich und deine Idee weiterbringen. 

Zum Beispiel hast du die Möglichkeit, einmal im Monat für eine Stunde am Mastermind Online-Meeting teilzunehmen und dich von mir coachen zu lassen. 

Du erhältst die Möglichkeit, den Interviewgast in einer einstündigen Meet&Greet-Onlinesitzung kennenzulernen und deine Fragen zu stellen.

Jedes Jahr richte ich ein Reatreat zum Thema "strategische Zukunftsplanung" aus, an dem nur du und andere Mastermind-Member teilnehmen können. In dem mehrtägigen Retreat planen wir deine persönliche und unternehmerische Zukunft und entwickeln Maßnahmenpläne für deine Umsetzung.

Als letztes Schmakerl begrüße ich dich mit einer persönlichen Sprachaufnahme. 

Hilf mit, neueste Technologien und Startups aus der Wissenschaft zu stärken

Werde Member bei STARTUPS FROM SCIENCE und sichere  dir und dem Thema eine nachhaltige Zukunft – damit  es immer eine freie, unabhängige Plattform gibt, die über die realen Herausforderungen der Startup-Welt berichtet und Startups aus der Wissenschaft eine Stimme gibt.

Ich danke dir für deine Unterstützung – gemeinsam gestalten wir eine innovative Zukunft mit Startups aus der Wissenschaft!

Neueste Posts