Sebastian Moitzheim

7
Mitglieder
6 €
pro Monat
Unterstützen

sehr gute Texte, Video-Essays & Podcasts

Übersicht
Updates 14

Wenn Du diese Seite besuchst, kennst Du meine Arbeit vielleicht bereits, oder überlegst sogar schon, sie zu unterstützen. Vielleicht hat Dich aber auch ein Freund hierhergeschickt, oder Du bist durch Zufall hier gelandet. Was auch immer Dich hergeführt, es ist schön, dass Du da bist! Vielleicht hast Du ja einen Moment Zeit, um ein Bisschen mehr über mich, meine Arbeit und die Idee dieser Kampagne zu erfahren.

Ich schreibe seit über 10 Jahren Sachen ins Internet - zuerst, als der Teenager mit dem (damals noch) uncoolsten Hobby der Schule, in einem Blog, das niemand gelesen hat, später professionell, für Websites und Magazine wie moviepilot, GIGA, ze.tt und Tor Online. Unter anderem schrieb ich über Film, Videospiele, Musik, Literatur und psychische Krankheiten. Ein Leitmotiv, das mich durch meine, ähem, Karriere begleitet hat, ist dass so ziemlich alle Kollegen und Auftraggeber meine Texte irgendwie super fanden, aber nicht so recht wussten, was sie damit anfangen sollen: Die Sorte Texte, die ich am liebsten schreibe - ausführliche, tiefgreifende, oft persönliche (und, okay, ein Bisschen prätentiöse) Essays - eignen sich nicht immer für SEO-Optimierung und Facebook-Ausspielung. Entsprechend gehe ich jetzt also full circle: Zurück zu einem Blog, das (noch) niemand liest, aber auf dem meine Texte genau so lang, persönlich und prätentiös sein dürfen, wie sie es wollen. Manchmal mache ich aus diesen langen, persönlichen, prätentiösen Texten neuerdings auch Video-Essays, und wie das auf YouTube ankommt, kannst Du Dir sicher auch ausmalen. 

Für diese Art von Inhalten scheint nicht viel Platz zu sein in den traditionellen, werbefinanzierten Geschäftsmodellen des Internets. Ich werde mit ihnen niemals das Publikum erreichen, das ich mit, sagen wir, lustigen Top-10-Listen oder Fantheorien erreichen könnte. Aber das ist okay - meine Maxime für meine Arbeit war und ist die, mit der Joel Hodgson einst Mystery Science Theater 3000 pitchte: The right people will get it.

Ich will glauben, dass für diese Art Inhalte eben doch Platz ist - dass man sich auch in einer Post-Facebook-Welt noch die Sorte Nische aushöhlen kann, für die das Internet einst doch eigentlich gemacht schien. Dazu braucht es allerdings nicht nur Autoren und Publisher, die sich trauen, diese Inhalte zu produzieren, sondern auch und vor allem Menschen wie Dich: Menschen, die sich, zum Beispiel, 500-Wörter-lange, manifestähnliche Beschreibungen von Crowdfunding-Kampagnen durchlesen; und die dann, vielleicht, entscheiden, dass, ja, solche Nischen wichtig sind, wichtig genug gar, dass man sich, um sie zu erhalten, auf ein altmodisches, aber jetzt wieder zeitgemäßes Geschäftsmodell einlässt: Ich leiste eine bestimmte Arbeit, und Du bezahlst dafür. 

Wir müssen uns also auf einen Wert für meine Arbeit einigen - hier mein Vorschlag: Bis zum 31. Oktober 2018 kannst Du meine Arbeit als Gründer für nur 1€ im Monat abonnieren. Ein fester Betrag - keine Pledge-Level, keine freiwilligen Zuschüsse. Solange Du Deine Unterstützung nicht unterbrichst, wirst Du niemals mehr bezahlen, selbst, wenn ich in Zukunft den Preis erhöhe.

Mit Deinem Abo ermöglichst Du mir, mehr Zeit in die Inhalte zu stecken, die mir wirklich am Herzen liegen, neue Projekte auszuprobieren und meine Arbeit weiter zu verbessern. Als Gegenleistung siehst Du unter anderem viele meiner Inhalte vor allen anderen, erhältst Zugang zu exklusiven Inhalten und einen Credit in meinen Podcasts und Videos. 

Danke, dass Du bis hier gelesen hast, und für das Interesse an meiner Arbeit!

Paket wählen

Gründer
1 €
pro Monat
Das Paket für Early Adopters: Abonniere bis zum 31. Oktober 2018 und zahle nur 1€ monatlich (solange Du dein Abo nicht unterbrichst)!

Alle Unterstützer erhalten:
-Bonus-Texte, -Videos und -Podcasts
-mindestens 24 Stunden vor allen anderen Zugriff auf die meisten Videos und Podcasts
-einen Credit in neuen Videos & Podcasts (wenn gewünscht)
-Mitspracherecht über zukünftige Themen (in Form von Abstimmungen o.ä.)
Gründer
1 €
pro Monat
Das Paket für Early Adopters: Abonniere bis zum 31. Oktober 2018 und zahle nur 1€ monatlich (solange Du dein Abo nicht unterbrichst)!

Alle Unterstützer erhalten:
-Bonus-Texte, -Videos und -Podcasts
-mindestens 24 Stunden vor allen anderen Zugriff auf die meisten Videos und Podcasts
-einen Credit in neuen Videos & Podcasts (wenn gewünscht)
-Mitspracherecht über zukünftige Themen (in Form von Abstimmungen o.ä.)
Teile diese Steady-Seite!