Zum Hauptinhalt springen

Mein Scrum ist kaputt

Podcasts über Scrum, Agil und alles drumherum.
von Dominik Ehrenberg, Sebastian Bauer & Ina Einemann

Wähle deine Mitgliedschaft

Bisher unterstützen 14 Mitglieder Mein Scrum ist kaputt mit 144 € im Monat

Aktuelles Ziel

72% von 200 € im Monat erreicht
Spike: Wir geben einen Forecast: alle zwei Wochen eine Folge - das ist unser festes Ziel.

"Mein Scrum ist kaputt"? Was'n das überhaupt?

Wir sind agil. Mit Leib und Seele. Oder besser: wir werden agil. Denn schließlich ist "agil" kein Zielzustand, sondern eher eine niemals endende Reise. Und die bestreitet man, indem man Dinge tut und aus ihnen lernt. So auch, als wir im September 2016 die Idee hatten, einen Podcast über Scrum, Agil und allem drumherum zu machen.

Die Idee kam natürlich nicht von irgendwoher: seit geraumer Zeit arbeiten wir an einem Buch. Die Arbeiten gingen aber stockend voran und so dachten wir: "Warum reden wir nicht einfach über die Themen? Dann klappt das Schreiben vielleicht einfacher." - der Podcast war geboren. Und es ist verrückt! Wer hätte schon gedacht, dass aus dieser Idee tatsächlich etwas erwachsen würde?

Und wer seid ihr?

Wir, das sind Dominik, Ina und Sebastian. Bereits seit 2016 betreiben wir diesen Podcast - anfangs nur zu zweit, seit März 2020, dank Inas Einstieg, zu dritt. Sie ergänzt dabei mit ihrem Hintergrund in der Wirtschaftsinformatik Dominiks und Sebastians Softwareentwicklungs-Grundlage mit einer neuen Perspektive.

Schön, schön. Aber warum wollt ihr denn nun Geld von uns?

"Die agile Weltherrschaft kommt ja nicht von irgendwoher und muss gut finanziert sein!" - das könnte eine Antwort sein. Die Wahrheit ist eher: auch Podcasten kostet Geld. Serverbetrieb, Traffic, Aufnahme- und Schnittsoftware, Hardware und zuletzt natürlich auch ein Stück weit: Zeit. Wir würden uns natürlich freuen, wenn ihr das entsprechend honorieren möchtet, wenn nicht, ist das für uns aber genauso fein.

Noch schöner wäre es, wenn wir mit dem Geld auch mehr Zeit abschöpfen könnten, um intensiver am Podcast, an Themen und damit auch am Buch arbeiten zu können.

Neueste Posts