Billdung für alle für heute.

Das werden wir mit ein Schulfranchises erreichen. Als Inspiration für Regelschulen und um Kinder ein besseres Leben zu ermöglichen.
von SoT Team

Wähle deine Mitgliedschaft

Paket 1 von 4: Schüler Paket
2,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Mit dem Preis von nur einer Tasse Kaffee die Bildungsrevolution unterstützen!

Paket 2 von 4: Unterstützer Paket
5 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Mit dem Preis von nur einer Tasse Bio-Fairtrade-Kaffee die Bildungsrevolution unterstützen!

Paket 3 von 4: Unterstützer Paket Plus
14 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Mit dem Preis von nur einer Tasse Veganem-Bio-Fairtrade-Rohkost-Kaffee (glutenfrei) die Bildungsrevolution unterstützen!

Paket 4 von 4: Unterstützer Paket Plus Plus
34 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Der Beitrag, den Du leistest, lässt sich gar nicht mehr in Kaffeetassen messen!

Paket 1 von 4: Schüler Paket
2,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Mit dem Preis von nur einer Tasse Kaffee die Bildungsrevolution unterstützen!

Paket 2 von 4: Unterstützer Paket
5 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Mit dem Preis von nur einer Tasse Bio-Fairtrade-Kaffee die Bildungsrevolution unterstützen!

Paket 3 von 4: Unterstützer Paket Plus
14 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Mit dem Preis von nur einer Tasse Veganem-Bio-Fairtrade-Rohkost-Kaffee (glutenfrei) die Bildungsrevolution unterstützen!

Paket 4 von 4: Unterstützer Paket Plus Plus
34 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Der Beitrag, den Du leistest, lässt sich gar nicht mehr in Kaffeetassen messen!

Bisher unterstützen 17 Mitglieder Schools of Trust mit 108 € im Monat

Aktuelles Ziel

36% von 300 € im Monat erreicht
Mach Michael Arbeitslos! Dann könnte er die vollen 50 Stunden / Woche für Schools of Trust arbeiten. Dummerweise übernimmt sein Arbeitgeber kosten für SoT. Diese Finanzlücke müssen wir erst schließen.

Unterstütze die Bildungsrevolution!

Gut, dass du hier bist!  Es wird Zeit, dass wir etwas an diesem Bildungssystem verändern. Zeit, dass wir unseren Kindern die Bildung ermöglichen, die sie brauchen.

Wir sind eine Bewegung aus Menschen, denen das gleiche Thema auf dem Herzen liegt: eine Schule, die Kindern eine glückliche und erfüllte Schulzeit bietet, sie auf die Herausforderungen der Gesellschaft und auf das Leben von Heute vorbereitet. Zurzeit sind wir ca. 15 ehrenamtliche aus den unterschiedlichsten Berufen.

Durch Vernetzungsarbeit und unserem Film inspirierten wir hunderte Initiativen zur Gründung von inklusiven und kinderfreundlichen Schulen. Durch die Herausforderungen, die wir miterleben durften, hat sich ein logischer nächster Schritt ergeben:

Wir gründen ein Schulfranchise, um den Prozess einer Schulgründung vereinfachen und skalieren. Wir streben an, an verschiedenen Standorten Deutschlands Bildungszentren zu gründen, die im Sinne eines Schulfranchises unter der Dachorganisation SoT zusammengefasst sind.

Viele Herausforderungen würden dadurch erleichtert: von der Schulgründung über die Lehrkräfteausbildung und das Erstellen eigener Lernplattformen bis hin zur politischen Repräsentation in. Dazu haben wir schon tausende Stunden ehrenamtlich investiert. Jetzt haben wir eine agile Teamstruktur, einen Meilensteinplan für die kommenden Jahre und ein innovatives pädagogisches Schulkonzept.

Heidelberg und Stuttgart werden voraussichtlich die ersten beiden Standorte. Wir werden unsere erste Schule 2022 in Heidelberg eröffnen. Gleichzeitig arbeiten wir mit einer Stuttgarter Initiative zusammen, die unser erster Franchisepartner werden will und voraussichtlich im September 2021 an den Start geht.

Parallel führen wir mit weiteren Initiativen, die ebenfalls Franchisenehmer werden möchten, Gespräche.

Wofür brauchen wir deine Unterstützung?

-> Für unserer Infrastrukturkosten von 7 Euro monatlich pro ehrenamtlichen Teammitglied

-> Teile des Teams könnten mehr arbeiten, wenn wir mehr Geld hätten. Für zB 300 Euro monatlich könnte Michael weiter 20 Stunden die Woche investieren*

-> Und natürlich die Verwaltungskosten von ca. 80 Euro monatlich für: Genehmigungen, Notarkosten / Vereinskosten, Serverkosten

Du bekommst die Gewissheit, etwas zu einer besseren zukunftsfähigen Welt beizutragen!

Mehr über uns findest du auf unserer Website oder unserem Blog. Oder schau dir doch einfach unseren Film an :)

Die Bildungsrevolution hat begonnen!

*Das würde ihm ermöglichen, seine Erwerbsarbeit zu kündigen, ein Jahr von ALG I zu leben und seine Zeit komplett in Schools of Trust zu investieren. Da sein aktueller Arbeitgeber momentan die Arbeitsräume von SoT und Teile der Reisekosten stellt, müsste die Lücke von ca. 300 € zuerst geschossen werden.

Neueste Posts