Zum Hauptinhalt springen

Klassische Musik verstehen und genießen

In meinem Newsletter stelle ich dir klassische Musik vor. Mit Video zum gleich Reinhören. Und mit Tipps zum Verstehen und Genießen.
von Gabriel Yoran

Wähle deine Mitgliedschaft

Bisher unterstützen 78 Mitglieder Schleichwege zur Klassik mit 322 € im Monat

Aktuelles Ziel

81% von 400 € im Monat erreicht
Wenn wir die Marke von 100 Mitgliedern knacken, gibt es ein Forum für den Austausch der Schleichwege-Mitglieder untereinander!

In jeder Ausgabe meines Newsletters Schleichwege zur Klassik stelle ich ein Stück aus Klassik und Umgebung vor. Viele Stücke kann man erst genießen, wenn man sie versteht. Dabei will ich mit den Schleichwegen helfen.

Es gibt Musik aus vier Jahrhunderten zu entdecken – und das ist so viel mehr als Mozart, Bach und Beethoven (die kommen aber auch dran). Zu jedem Stück poste ich ein YouTube-Video, damit du es sofort hören kannst. Und ich schreibe ein paar Zeilen dazu, die einen Weg in das Stück ebnen können. 

Abonniere die Schleichwege und lerne, Klassik zu lieben. Und als zahlendes Mitglied kannst du alle Texte ohne Bezahlschranke lesen, die Artikel kommentieren und erhältst eine Playlist mit 100 Stücken, die da (hoffentlich) noch nicht kennst. (Der jährliche Beitrag ist umgerechnet auf Monate günstiger, weil die Zahlungskosten dann nur einmal im Jahr anfallen und nicht monatlich.)

Ich bedanke mich fürs Lesen und wünsche spannende Entdeckungen!

Neueste Posts