#7 - Palmen

Hallo ihr lieben!

die letzten monate waren voller Troubel und Endspurt und persönlicher Geschichten, die ich sukzessive hier mit dir teilen kann und werde. Zum Beispiel war ich gerade das erste Mal so richtig im Urlaub. Früher habe ich immer auf Jugendfreizeiten mitgeholfen oder so, aber dieses Mal war ich das erste Mal so richtig zwei Wochen am gleichen Ort und habe hauptsächlich Ruhe getankt. Das war etwas neues für mich und das habe ich sehr genossen!

Nach einer kurzen Steady-Abstinenz meinerseits geht es jetzt weiter mit den  DEMOs meines ersten Albums. Ich habe Entschieden, dir das Album in der Rückwärts-Reihenfolge vorzustellen. Amen Amen Amnesie kennt ihr jetzt schon, deshalb folgt jetzt Palmen. Dieser Song wird in seiner finalen Version, die merklich anders geworden ist, auch auf dem ersten Album zu hören sein.

Wie du hören wirst, habe ich in den letzten Jahren mein gesamtes Leben einmal komplett auf den Kopf gestellt und stark geschüttelt. Das was über geblieben ist, ist das, mit dem ich heute lebe und das worüber die Songs des Albums sind (könnte so in der Art vielleicht auch der Albumtitel lauten??? ;))

Ich habe aufgehört, Menschen zu fragen, wie ihnen meine Musik gefällt, sondern frage nur noch, was die Musik mit ihnen macht. Deshalb das gleiche auch hier. Wenn du das Lied angehört hast freue ich mich riesig, wenn du mich anrufst und mir sagst, was das Lied mit dir macht! Hier meine Nummer: 015784033753

Ich wünsche dir einen wunderbaren Abend und freue mich sehr darauf, von dir zu hören :) Liebe Grüße! Samuel

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …