Eine haarige Rechnung

Der Wunsch des Königspaares wird endlich erhört! Sie bekommen eine Tochter! Nur leider verärgern sie auf der Taufe der kleinen Prinzessin einige der Feen, weshalb das kleine Mädchen dazu verdammt ist, einen kahlen Kopf zu behalten. Einige Jahre später kann sich die Prinzessin jedoch dank eines weiteren Feengeschenks lange lockige Haare wünschen, mit fatalen Folgen … Logisches Denken zahlt sich aus!

Ein herzliches Hallooooo 🙋‍♀️ zu diesem Frühlings-Freebie-Freitag! 👉🎧👈 Auch an unsere neuen VIP-Lauscher! Willkommen in unserer Rumpelgewumpel-Community und danke für Eure Unterstützung bei Steady! 😍

☝️Die VIP-Lauscher bekommen alle Folgen in ihren persönlichen Podcastfeed und können sich somit jede Woche über eine neue Folge freuen. (Kurzanleitung siehe unten, ansonsten einfach ne Mail schreiben!) Heute geht es mal wieder ziemlich haarig zu ... Na, wünschen wir uns nicht alle eine volle, üppige Haarpracht? Tja, das wollte die Prinzessin 👸 wohl auch, aber irgendwo hat jeder Spaß seine Grenzen! 💇‍♀️ Hört selbst!

Die aktuelle Folge findet Ihr in unserem Player auf rumpelgewumpel.de, zu dem wir Euch hier direkt weiterleiten:

Oder abonniert Rumpelgewumpel über Eure Podcast App, falls Ihr das nicht schon längst getan habt. Dann landet die nächste Folge ganz automatisch und bequem in Eurem Feed. 😎

Seid Ihr außerdem neugierig auf die Folgen, die wir exklusiv für unsere Steady-Mitglieder veröffentlichen? Auf rumpelgewumpel.de und auf Instagram könnt Ihr euch die Hörhäppchen dazu anhören. Für unsere Mitglieder in der Rumpelgewumpel-Community: 🎧  Die Geschichte findet Ihr jetzt in eurem persönlichen Podcast-Feed.  Und falls Ihr diesen noch nicht abonniert habt, kommt hier nochmal eine Anleitung:

👉 Um die exklusiven Folgen anzuhören, braucht Ihr eine Podcast-App (bitte im Play-Store kostenlos herunterladen) und den Link zu Eurem personalisierten RSS-Feed.

👉 Loggt Euch bei Steady ein und klickt im Menü auf Mitgliedschaften

👉 Dort findet Ihr Euer gebuchtes Rumpelgewumpel-Paket

👉 klickt auf Podcast abonnieren und dann auf weiter.  Habt Ihr bereits eine Podcast-App installiert, sollte der Rest selbsterklärend sein.

Falls Ihr den Weg zu uns durch diesen fiesen Digital-Dschungel noch nicht gefunden habt, dann schreibt uns kurz! Euch kann geholfen werden! Wir leiten Euch da durch.

(Übrigens, Spotify und Amazon Music sind KEINE Podcast-Apps sondern Streaming-Anbieter.  ☝🤓  Falls Ihr noch keine Podcast-App auf Eurem Gerät habt: Die App Pocket Casts ist kostenlos und sowohl für Android als auch für Apple Geräte verfügbar.

Viel Spaß beim Lauschen und Stöbern wünscht Euch

Euer Rumpelgewumpel-Team 📚

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.