Wissen. Bildung. Zukunft

17
Mitglieder
46 €
von 500 € pro Monat
Mitglied werden

Die Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen macht seit 1985 Betroffene zu Beteiligten. Damit das so bleibt, brauchen wir Ihre Hilfe.

Nächstes Ziel

9%
46 € erreicht
500 € pro Monat
Durch Ihren finanziellen Beitrag unterstützen Sie die kostenlos zugänglichen Projekte und Veranstaltungen unseres gemeinnützigen Vereins.

Wer wir sind

1985 gründete der Journalist Robert Jungk unseren gemeinnützigen Verein. Seitdem bereiten wir zukunftsrelevantes Wissen auf und teilen es über kostenlose Veranstaltungen, Studien und Rezensionen. Open Access hat bei uns Priorität, damit sich alle ohne Einschränkung beteiligen und informieren können.  

Drei gute Gründe für Ihre Mitgliedschaft 

- Mit dem Magazin proZukunft geben wir einen Überblick über zukunftsrelevante Neuveröffentlichungen aus dem Sachbuchbereich. Zeitverzögert sind die Beiträge auf unserer Onlinedatenbank frei zugänglich.

- Wir publizieren qualitativ hochwertige Studien, die sich intensiv mit gesellschaftlichen Themen auseinandersetzen. Sie sind digital frei zugänglich. 

- Bei unseren Veranstaltungen halten kompetente Gäste einen Impulsvortrag, um sich danach den Fragen des Publikums zu stellen. Besonders beliebt sind die Veranstaltungsreihen Montagsrunde, Zukunftsbuch und Projekte des Wandels. Wir verlangen keine Eintrittspreise. 

Warum wir Ihre Hilfe benötigen

- Als gemeinnütziger Verein hängen wir von möglicherweise schwankenden Förderungshöhen und Projektzusagen ab. Um unser Fortbestehen zu sichern, brauchen wir eine Stabilisierung der Einnahmen.

- Für uns ist es wichtig, Wissen mit allen zu teilen und keine finanziellen Schranken für Interessierte einzuführen, etwa Eintrittspreise. Alle die von gegenwärtigen und zukünftigen Entwicklungen betroffen sind, sollen die Möglichkeit haben zu Beteiligten wichtiger Diskurse zu werden.

- Wir benötigen Ihre Hilfe, damit wir unsere Arbeit beständig fortführen und zudem kostenlos zur Verfügung stellen können.

Das ist Ihr Vorteil

Schon mit einem monatlichen Betrag ab €2,- können Sie die Unabhängigkeit der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen fördern. Als Dankeschön erhalten Sie zum Beispiel das Rezensionsmagazin proZukunft.

Paket wählen

Unabhängigkeit Wissensvermittlung Open Access
2 € / Monat
monatlich abgerechnet
5 € / Monat
monatlich abgerechnet
9 € / Monat
monatlich abgerechnet
Schon mit einem monatlichen Betrag von €2,- können Sie die Unabhängigkeit der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen fördern.

Sie erhalten als Dankeschön das Magazin proZukunft per Mail zugeschickt.
Mit einem monatlichen Beitrag von €5,- fördern Sie unsere Unabhängigkeit und gewährleisten gleichzeitig, dass alle JBZ-Events weiterhin ohne Eintritt besucht werden können.

Sie erhalten das Magazin proZukunft per Mail zugeschickt, außerdem eine Sonderausgabe zu Robert Jungk.
Mit einem monatlichen Beitrag von €9,- fördern Sie unsere Unabhängigkeit. Gleichzeitig ermöglichen Sie die Umsetzung von Studien und dass diese digital frei verfügbar sind.

Sie erhalten das Magazin proZukunft per Mail zugeschickt, außerdem eine Sonderausgabe zu Robert Jungk.

Sobald ein neues Arbeitspapier publiziert wird, schicken wir Ihnen die digitale Variante zu.
Zukunftspaket
95 € / Monat
monatlich abgerechnet
Sie ermöglichen uns nicht nur die Unabhängigkeit der JBZ und Wissensvermittlung auf höchstem Niveau - mit einem monatlichen Beitrag von €95,- kann die JBZ auch neue Ideen umsetzen.

Sie erhalten das Magazin proZukunft per Mail zugeschickt, außerdem eine Sonderausgabe zu Robert Jungk.

Sobald ein neues Arbeitspapier publiziert wird, schicken wir Ihnen die digitale Variante zu.

Wir lassen Ihnen den jährlichen Tätigkeitsbericht der JBZ in digitaler Variante zukommen.

Sie werden exklusiv zu unserem jährlichen Sommerfest eingeladen.
Unabhängigkeit
2 € / Monat
monatlich abgerechnet
Schon mit einem monatlichen Betrag von €2,- können Sie die Unabhängigkeit der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen fördern.

Sie erhalten als Dankeschön das Magazin proZukunft per Mail zugeschickt.
Wissensvermittlung
5 € / Monat
monatlich abgerechnet
Mit einem monatlichen Beitrag von €5,- fördern Sie unsere Unabhängigkeit und gewährleisten gleichzeitig, dass alle JBZ-Events weiterhin ohne Eintritt besucht werden können.

Sie erhalten das Magazin proZukunft per Mail zugeschickt, außerdem eine Sonderausgabe zu Robert Jungk.
Open Access
9 € / Monat
monatlich abgerechnet
Mit einem monatlichen Beitrag von €9,- fördern Sie unsere Unabhängigkeit. Gleichzeitig ermöglichen Sie die Umsetzung von Studien und dass diese digital frei verfügbar sind.

Sie erhalten das Magazin proZukunft per Mail zugeschickt, außerdem eine Sonderausgabe zu Robert Jungk.

Sobald ein neues Arbeitspapier publiziert wird, schicken wir Ihnen die digitale Variante zu.
Zukunftspaket
95 € / Monat
monatlich abgerechnet
Sie ermöglichen uns nicht nur die Unabhängigkeit der JBZ und Wissensvermittlung auf höchstem Niveau - mit einem monatlichen Beitrag von €95,- kann die JBZ auch neue Ideen umsetzen.

Sie erhalten das Magazin proZukunft per Mail zugeschickt, außerdem eine Sonderausgabe zu Robert Jungk.

Sobald ein neues Arbeitspapier publiziert wird, schicken wir Ihnen die digitale Variante zu.

Wir lassen Ihnen den jährlichen Tätigkeitsbericht der JBZ in digitaler Variante zukommen.

Sie werden exklusiv zu unserem jährlichen Sommerfest eingeladen.
Teile diese Steady-Seite!