Hallo, ich bin Ricarda und möchte Dir gerne die Bachblüten und ihre einfache Anwendung nahebringen. 

Vielleicht hast Du schon von Bachblüten gehört, erste Erfahrungen gemacht oder bist ganz neu und möchtest gerne mehr über sie erfahren. Deshalb hier für alle Neulinge eine kleine Einführung:

Was sind Bachblüten?

Bachblüten sind natürlich-sanfte Helferinnen in gefühlsmäßig besonderen Lebenslagen. Sie balancieren starke Gemütszustände aus, setzen Erkenntnisprozesse in Gang und unterstützen Dich auf Deinem Weg zur persönlichen Weiterentwicklung. 

Sie wirken auf EMOTIONALER Ebene ausgleichend, beruhigend und klärend, da sie die innere Ordnung wieder herstellen.

Sie wirken NICHT AUF KÖRPERLICHER EBENE, wie Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel, können aber bei allen Beschwerden und Krankheiten wunderbar BEGLEITEND eingesetzt werden.

Davon ausgehend, dass körperlichen Symptomen meist seelische Probleme vorausgehen, können Bachblüten somit Heilungsprozesse erheblich unterstützen und Krankheitsverläufe mildern.

So lernen wir ...
  • Ängste, Fixierungen und Widerstände zu lösen
  • Realitäten zu akzeptieren
  • Veränderungen anzunehmen
  • Mut, Flexibilität, Offenheit & Beweglichkeit zu entfachen
  • Schuldgefühle zu erlösen, Schuld zu tilgen
  • Selbstverantwortung zu übernehmen
  • Schwierigkeiten zu meistern
  • Krankheit zu verstehen
  • schwierige Charakterzüge zu mildern
  • problematische Beziehungen & Situationen zu klären oder zu verlassen
  • Neuanfänge zu wagen
  • Ideen & Träume zu realisieren
  • Verständnis, Toleranz & Mitgefühl zu entwickeln
  • uns selbst treu zu bleiben
  • und uns dennoch auch einem gemeinsamen Ziel zu widmen
  • Frieden zu finden
  • ...

Wenn wir wegen bevorstehender oder vergangener Ereignisse angespannt, ängstlich oder sehr verzweifelt sind, helfen uns die Blüten vor Überspannung und unterstützen uns darin, bewusst und geistesgegenwärtig zu bleiben, um mit schwierigen Situationen oder Menschen besser fertig zu werden.

Auch ausgeglichenen Menschen können die Bachblüten zugutekommen, wenn sie z. B. ihre Meditation verbessern, ihre Kreativität erhöhen, ihre Beziehungen intensivieren oder mehr Mut für neue Unternehmungen entwicklen möchten.

Die Bachblüten sind unverzichtbare Begleiterinnen für uns Menschen, da sie am Urgrund, dort wo alles entsteht - an unseren Gefühlen und Gedanken - eingreifen und in sanfter Weise Ausgleich und Harmonie herbeiführen: 

Hin zu mehr Leichtigkeit, Lebensfreude und Humor.

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …