Wochenrückblick: Allzeithochs², GAFAM-Zahlen, Tesla, Robinhood, Enphase, K+S

Der Höhepunkt der Berichtssaison stand diese Woche mal wieder ins Haus und die Reaktionen auf die Quartalszahlen der fünf großen US-Tech-Konzerne ist sehr unterschiedlich ausgefallen. Dennoch waren sie in der Summe positiv genug, um die NASDAQ auf neue Allzeithochs zu hieven. Aber die Dynamik lässt merklich nach, wann geht der Rallye die Puste aus?

Jahresendrallye schon im Oktober?

Auch in der zweiten Reihe gab es viele Zahlen und die ein oder andere Überraschung zu vermelden. Wir sprechen über AMD, das Solarunternehmen Enphase, Robinhood und Tesla. Zu guter Letzt werfen wir noch einen Blick auf den Düngemittelkonzern K+S, der weiterhin von stark steigenden Kali Preisen auf dem Weltmarkt profitiert und die Gewinnprognose bereits zum dritten Mal in diesem Jahr angepasst hat - nach oben.

HÖR DIR JETZT DIE NEUE FOLGE AN!

Themen in dieser Folge

  • Marktüberblick, PayPal/Pinterest, Shiba Inu [Min 01:45]
  • Facebook (A1JWVX) [Min 10:17]
  • Microsoft (870747) [Min 17:04]
  • Alphabet (A14Y6H) [Min 18:18]
  • Amazon (906866) [Min 20:48]
  • Apple (865985) [Min 24:08]
  • AMD (863186) [Min 26:21]
  • Enphase Energy (A1JC82) [Min 27:40]
  • Robinhood (ISIN: US7707001027) [Min 31:39]
  • Tesla (A1CX3T) [Min 36:07]
  • K+S (KSAG88) [Min 44:18]

So handeln wir

Aktien und ETFs: Scalable Capital und Trade Republic

https://financeads.net/tc.php?t=37121C142861264B * (Scalable Capital)

https://financeads.net/tc.php?t=37121C274449894T * (Trade Republic)

Rohstoffe und CFDs: eToro

https://financeads.net/tc.php?t=37121C106553660T *

Kryptos: Kraken

https://r.kraken.com/kmLEV *

(*) Affiliate Link: Kostet dich nichts, wir bekommen eine Provision & können den Podcast finanzieren. Danke!

Kontakt

Risikohinweis

Die im Podcast geteilten Inhalte stellen keine Anlageberatung dar! Wir informieren in diesem Podcast lediglich über unsere persönlichen Interessen und Investitionsentscheidungen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein Kauf von Aktien oder anderen Finanzprodukten im schlimmsten Fall zu Verlusten bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Vermögens führen kann. Wir übernehmen keine Haftung für entstandene Verluste.

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …