Alle Beiträge

Was ist der Unterschied zwischen Aktiensplit und Kapitalerhöhung?

Aktiensplits beflügeln den Kurs

Wir erklären dir in dieser Folge, wie ein Aktiensplit funktioniert, warum Unternehmen ihn vollziehen und welche Aktien vielleicht die nächsten Split-Kandidaten sein könnten. Im Vergleich dazu erklären wir auch eine Kapitalerhöhung, die in der Regel alles andere als positiv ist für die Aktionäre. Außerdem sprechen wir über die hohe Volatilität an den Märkten, die Wasserstoff-Fantasien bei General Motors, natürlich wie immer über Elon Musk und zu guter letzt auch über die Frage, die alle bewegt: “Wo ist eigentlich das Nazi-Gold?!”

HÖR DIR JETZT DIE NEUE FOLGE ZUM AKTIENSPLIT AN!

Wir freuen uns über Mundpropaganda, die ein oder andere gute Bewertung und Dein Abonnement auf Spotify, Apple Podcasts oder Castbox. Außerdem hast Du die Möglichkeit, uns monatlich wiederkehrend oder einmalig mit einem kleinen finanziellen Beitrag deiner Wahl zu unterstützen. Denn wir nur so können wir den Podcast langfristig anbieten. Alle Infos dazu auf www.promilleprozente.de.

Wir handeln derzeit mit der kostenlosen App Trade Republic und können diese absolut empfehlen. Sie ist nicht nur übersichtlich und benutzerfreundlich gestaltet, sondern berechnet lediglich eine Ordergebühr von 1€ pro Ausführung. Das ist im Vergleich zu anderen Online-Brokern sehr wenig. Wenn Du die App ausprobieren möchtest, freuen wir uns, wenn Du unseren Empfehlungslink nutzt. Damit hilfst Du dabei, dass sich der Podcast refinanziert.

Risikohinweis:

Die genannten Aktien stellen keine Anlageempfehlung dar! Wir informieren in diesem Podcast lediglich über unsere persönlichen Interessen und Investitionsentscheidungen.

Danke für deinen Support!

Mail: fanpost@promilleprozente.de

Instagram: www.instagram.com/promilleprozente

Web: www.promilleprozente.de

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …