Alle Beiträge

Sind unsere komplexen Lieferketten zu anfällig für Krisen?

Es gab lange keine so stürmischen Zeiten an der Börse wie in diesen Tagen. Und nicht nur an den Finanzplätzen dieser Welt herrscht das blanke Chaos, sondern auch unser Alltag ist eingeschränkt wie lange nicht. Wir möchten Dir die Ereignisse der vergangenen Tage kompakt und, wo es geht, auch etwas unterhaltsam zusammenfassen. Das Schwerpunktthema dieser Folge ist die Komplexität unserer globalen Lieferketten, auf welche Weise sie jetzt unter Druck geraten und was diese Entwicklung für Folgen für uns haben wird.

Der Krise wird zu einer De-Globalisierung von Lieferketten führen

Außerdem sprechen wir über den französischen Luxuskonzern LVMH, der statt edlem Parfüm jetzt Desinfektionsmittel in seinen Fabriken produziert und dieses kostenlos zur Verfügung stellt. Wir erklären Dir, warum ein Großteil unserer Medikamente aus China kommt, warum der Spargel und die Erdbeeren in diesem Jahr voraussichtlich sehr teuer werden und wie 40 km Stau an der polnischen Grenze die Industrie zum Erliegen bringen könnte. Dich erwartet “Infotainment” auf höchstem Niveau und der ein oder andere Schmunzler ist auch dabei. Versprochen!

Wir möchten den Podcast gerne so interaktiv wie möglich gestalten. Deswegen bist Du herzlich dazu eingeladen, uns Fragen zu schicken, Feedback zu geben oder mitzudiskutieren. Du kannst uns dazu entweder eine Mail an fanpost@promilleprozente.de  schreiben, uns auf Instagram anhauen oder über die Anchor.FM-App eine Sprachnachricht an uns schicken.

Wir freuen uns über Mundpropaganda, die ein oder andere gute Bewertung oder Dein Abonnement auf Spotify, Apple Podcasts und Soundcloud. Außerdem hast Du hier die Möglichkeit, uns monatlich mit einem kleinen finanziellen Beitrag deiner Wahl zu unterstützen. Denn wir nur so können wir den Podcast langfristig anbieten.

Danke für deinen Support!

Whisky in dieser Folge:

SMWS “A squirrel’s dream”, 16 Jahre, Single Cask, New Oak Puncheon ex-Oloroso

Mail: fanpost@promilleprozente.de

Instagram: www.instagram.com/promilleprozente

Web: www.promilleprozente.de

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …