Zum Hauptinhalt springen

Torsten Schreiber (Africa GreenTec): Wie investiere ich in eine grüne Stromversorgung in Afrika?

Heute geht’s einmal nicht um das aktuelle Börsengeschehen, das macht aktuell ohnehin keinen Spaß. Sondern wir sprechen mit Torsten Schreiber, dem Gründer von Africa GreenTec über eine nachhaltige und dezentrale Energieversorgung in Afrika.

Torsten ist seit 2014 mit seinem Unternehmen in Westafrika aktiv und hat seitdem in zahlreichen Dörfern mobile Solarkraftwerke errichtet. Aber Africa GreenTec verkauft nicht nur grünen Strom, sondern hat auch viele weitere Produkte mit einem positiven Impact entwickelt, speziell konzipiert für den afrikanischen Markt. Dazu gehören Kühlmodule für Lebensmittel und Medikamente, Wasseraufbereitung, Internet und vieles mehr.

Erneuerbare, dezentrale Energie ist ökologisch sinnvoll und hat ein gigantisches ökonomisches Potential - besonders im globalen Süden

Wir sprechen mit Torsten über die robusten Produkte und das ausgeklügelte Geschäftsmodell von Africa GreenTec, über regionale Wertschöpfung und das riesige wirtschaftliche Potential in Afrika. Er erläutert uns die verschiedenen Optionen für eine finanzielle Beteiligung bei oder Förderung von Africa GreenTec und wir sprechen über die aktuelle Energie- und Lieferketten-Krise, die natürlich auch an ihm nicht Afrika nicht spurlos vorbei geht.

HÖR DIR JETZT DIE NEUE FOLGE AN!

Link zu unserer Discord Community

https://discord.gg/TQrnHcnCFQ

Weitere Links zur Folge

Kontakt

Risikohinweis

Die im Podcast geteilten Inhalte stellen keine Anlageberatung dar! Wir informieren in diesem Podcast lediglich über unsere persönlichen Interessen und Investitionsentscheidungen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein Kauf von Aktien oder anderen Finanzprodukten im schlimmsten Fall zu Verlusten bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Vermögens führen kann. Wir übernehmen keine Haftung für entstandene Verluste.

Foto: Africa GreenTec

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.