Wochenrückblick: Sommerpause

Wir verabschieden uns in die Sommerpause, aber vorher gibt es noch einen letzten Wochenrückblick. Abgesehen von einem kleinen “Sommergewitter” am Donnerstag ging es ruhig an den Börsen zu. Aber die Luft am Aktienmarkt wird dünner und die Nachrichtenlage schlechter: Delta-Variante, Peak-Wachstum, Zins-Ängste, Cyberangriffe und die Unberechenbarkeit der chinesischen Regierung bergen Risiken. Zusätzlich dürfte die Saisonalität für sinkende Kurse im dritten Quartal sorgen.

Übertreibung im Juli, Korrektur bis Oktober?

Er Impfstoff von BioNtech ist nach Studiendaten aus Israel nur noch zu 64% wirksam gegen die Delta-Variante, zuvor waren es mehr als 90%. Eine dritte Impfung wird damit immer wahrscheinlicher, was paradoxerweise gut für den Aktienkurs wäre. Beim chinesischen Fahrdienstvermittler Didi zeichnet sich ein Debakel nach dem IPO ab, VW und Daimler vermelden hingegen ein solides Geschäft und große Zukunftspläne. Gut im Geschäft ist auch der Dividenden-Garant BASF.

HÖR DIR JETZT DIE NEUE FOLGE AN!

Themen in dieser Folge

  • BioNtech [Min 1:30]
  • Globale Hackerangriffe nehmen zu [Min 7:30]
  • News & Marktgeschehen mit Daimler, Airbnb, Amazon, Didi Global, VW [Min 11:00]
  • Aktie der Woche - BASF [Min 31:30]

So handeln wir

Für Aktien & ETFs haben wir Depots bei Scalable Capital und Trade Republic:

https://financeads.net/tc.php?t=37121C142861264B* (Scalable Capital)

https://financeads.net/tc.php?t=37121C274449894T* (Trade Republic)

Kryptowährungen, Rohstoffe oder Indizes mit Hebel handeln wir mit eToro:

https://financeads.net/tc.php?t=37121C106553660T*

Eine größere Auswahl an Kryptowährungen handeln wir auf Kraken:

https://r.kraken.com/kmLEV*

Unser nachhaltiges und digitales Girokonto haben wir bei Tomorrow:

https://financeads.net/tc.php?t=37121C313858158T*

(*)Affiliate Link: Kostet dich nichts, wir bekommen eine Provision & können den Podcast finanzieren. Danke!

Kontakt

Risikohinweis

Die genannten Aktien stellen keine Anlageempfehlung dar! Die Vortragenden informieren in diesem Podcast lediglich über ihre persönlichen Interessen und Investitionsentscheidungen. Jedes Investment sollte vorab gründlich abgewogen werden, insbesondere in Bezug auf Anlageerfahrung, Risikobereitschaft und Verlusttragfähigkeit. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein Kauf von Aktien oder anderen Finanzprodukten, die in diesem Podcast thematisiert werden, im schlimmsten Fall zu Verlusten bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Vermögens führen kann. Die Vortragenden übernehmen keine Haftung für entstandene Verluste.

Foto: Raphael Biscaldi

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …