Das popkulturelle Potpourri #6

Der Progolog Newsletter beinhaltet Highlights aus den Bereichen Netzkultur, Musik, Gadgets und natürlich Film- und Serientipps. Ein popkulturelles Potpourri für Leser*innen und alle die es noch werden möchten.

Hallo! Das Jahr schreitet voran. Die Woche stand unter dem Stern von plötzlichen Erkenntnissen, wie z.B. der Tatsache, dass Childish Gambino bei der Serie Community mitspielt, ich nach wie vor in meiner Leseliste am Anfang der Jack Reacher-Reihe stehe und irgendwie recht überraschend der Sommer zurückgekehrt ist.

Was war los?

Wenn ihr auf der Suche nach einer tagesaktuellen Zusammenfassung des InternetsTM wart, möchte ich Euch die tägliche Timeline-Zusammenfassung von Buddenbohm ans Herz legen. Ich persönlich fahre seit einigen Monaten mit dem Slow-Media-Prinzip aus Newslettern und Wochenzeitungen sehr gut und habe beinahe alle Ticker und "Daily News" aus meinem Alltag verbannt. Abseits von Blogs versteht sich. Da fahre ich mit meiner Auswahl an Abos in Feedbin sehr gut.

Was gab es zu hören?

Yann Tiersen - Kerber

"Kerber" von Yann Tiersen erscheint am 27.08. bei Mute Records. Die Single „Ker Al Loch“ ist ein toller erster akustischer Teaser.

Ásgeir - Neue EP im September 2021

"On The Edge" von Ásgeir klingt, wie man sich isländische Singer/Songwriter Sounds vorstellen würde. Verträumt, mit Schwermut und viel Klanglandschaften.

Matt Black gründet the group

Matt Black von Coldcut und Ninja Tune gründet die Musikgruppe the group und veröffentlicht die erste Single "Summer Is Calling".

Was gab es zu sehen?

Afghanistan - Das verwundete Land

Die Meldungen aus Afghanistan überschlagen sich in den letzten Tagen. Zu schlimm ist das, was vor Ort passiert. Zu knapp sind die Worte, die mir zu diesem Thema einfallen. Aktuell hilft es, aus meiner Sicht, sich zu informieren und zu verstehen was vor Ort passiert (ist) und zu schauen, was man lokal, bzw. mit Spenden beitragen kann. In Sachen Informationssammlung hilft diese Arte Doku. Was Spenden angeht, unterstützt bitte Organisationen, die Flüchtende unterstützen und sich für deren Rechte starkmachen! Danke! <3

Was gab es zu lesen?

Judith Poznan - Prima Aussicht

Diese Woche hat es ein Buchtipp aus dem Dumont Verlag in den Progolog Newsletter geschafft. Judith Poznan hat einen Roman über Komik, Sommergefühle, Beziehungsprobleme und zugleich die Fragilität von Familie und Beziehung geschrieben. Sollte es nicht zu spät sein, dürfte das eine prima Urlaubslektüre sein. Aber der nächste Urlaub kommt ja bestimmt.

Was kommt?

Die nächsten Wochen freue ich mich auf Post vom Visions Magazin und dem Musikexpress. Beide bringen exklusive Flexi Discs von Die Ärzte raus. „Abends Skanken" und "Abends Billy“ ist das Stichwort. Ansonsten steht tatsächlich nix besonderes an. Und falls doch, lasst ihr es mich wissen, oder?

Linktipps:

Das war die sechste Ausgabe des Progolog Newsletters. Bis bald!

Feedback über folgende Kanäle ist weiterhin gern gesehen:

Kommentare im Blog | Instagram | Twitter | Facebook | Signal

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …