Zum Hauptinhalt springen

Poesi unterstützen!

Poesi präsentiert den Kosmos der Lyrik. Als App für Gedichte und als Blog über Literatur.
von Poesi-Redaktion

Wähle deine Mitgliedschaft

Bisher unterstützen 3 Mitglieder Poesi mit 6 € im Monat

Aktuelles Ziel

7 % von 100 € im Monat erreicht
Mit 100 Euro können 5–10 urheberrechtlich geschützte Gedichte in die Poesi-Datenbank aufgenommen und/oder Gastbeiträge für den Blog finanziert werden.

Das ist Poesi

Poesi auf dem Smartphone: Für iOS (Öffnet in neuem Fenster) und Android (Öffnet in neuem Fenster) bietet die App eine umfassende digitale Sammlung deutscher und englischer Gedichte von den Anfängen im Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. 

Poesi im Netz: Auf dem Poesi-Blog (Öffnet in neuem Fenster) wird die App-Sammlung um aktuelle Nachrichten rund um Lyrik, Buchrezensionen, Interpretationen von Gedichten und vielem mehr ergänzt.

Poesi und Steady: Der Kampf um Weimar

Als Steady-Unterstützer helfen Sie  dabei, die ewige Frage der deutschen Literaturgeschichte zu klären: Wer war besser, Goethe oder Schiller?! 

Mit einem regelmäßigen Beitrag unterstützen Sie die Arbeit von Poesi: Wissenschaftlich verlässliche Lyrik auf dem Smartphone und dem Tablet; Lyrik-News, -Rezensionen und mehr im Netz.

Treten Sie dazu unten einem Team bei – oder enthalten Sie sich lieber, um nicht noch mehr Zwist zu verursachen...?

Neueste Posts