Zum Hauptinhalt springen

SPILLOVER

Der wöchentliche Gesprächs-Podcast über die ökologischen Bedingungen weltweiter Seuchen – immer dienstags.
von Sabine Gloede und Ticro Goto

Wähle deine Mitgliedschaft

Paket 1 von 2: Hörer-Paket
2,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet
1 Mitgliedschaft verschenken

Du erhältst
− alle Podcast-Folgen,
− Buchauszüge vor Veröffentlichung,
− kannst deine Mitgliedschaft mit einer weiteren Person teilen und
− hilfst uns, den Podcast zu verbessern.

Paket 2 von 2: Unterstützer-Paket
5,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet
3 Mitgliedschaften verschenken

Du erhältst
− alle Podcast-Folgen,
− Buchauszüge vor Veröffentlichung,
− kannst deine Mitgliedschaft mit bis zu drei weiteren Personen nutzen und
− hilfst uns, den Podcast zu verbessern.

Paket 1 von 2: Hörer-Paket
2,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet
1 Mitgliedschaft verschenken

Du erhältst
− alle Podcast-Folgen,
− Buchauszüge vor Veröffentlichung,
− kannst deine Mitgliedschaft mit einer weiteren Person teilen und
− hilfst uns, den Podcast zu verbessern.

Paket 2 von 2: Unterstützer-Paket
5,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet
3 Mitgliedschaften verschenken

Du erhältst
− alle Podcast-Folgen,
− Buchauszüge vor Veröffentlichung,
− kannst deine Mitgliedschaft mit bis zu drei weiteren Personen nutzen und
− hilfst uns, den Podcast zu verbessern.

Bisher unterstützen 2 Mitglieder SPILLOVER

Aktuelles Ziel

1% erreicht
Bitte unterstützt uns mit einem Betrag eurer Wahl, damit wir mehr Zeit in SPILLOVER investieren und der beste Podcast aller Zeiten werden können.

Worum es geht.

SPILLOVER ist ein Podcast über die psychologischen, biologischen und kulturellen Folgen der Coronakrise und die Entstehung weltweiter Epidemien durch anthropogene Praktiken. Wir produzieren ihn synchron mit einer Studie, an der ich seit 2020 arbeite und in den Shownotes der Podcast-Folgen für Unterstützer bereits auszugsweise veröffentliche. Sie beforscht den menschlichen Einfluss auf das vermehrte Auftauchen neuartiger Infektionskrankheiten, mit Fäden zum weltweiten Rückgang der Artenvielfalt und menschengemachten Klimawandel. Unser Ziel ist es, dass unsere Botschaft Verbreitung findet und die Welt dadurch ein wenig besser wird. Wir hoffen daher sehr auf Feedback, um SPILLOVER gemeinsam mit euch weiterentwickeln zu können. 

Warum Du unseren Podcast hören solltest.

Epidemien sind keine schicksalshaften Vorgänge oder Naturkatastrophen, die ohne menschliches Zutun zustande kommen. Damit eine Seuche entstehen kann, müssen bestimmte ökologische Bedingungen erfüllt sein. Fehlendes Verstehen dieser Ökologie der Seuchen behindern einen wirksamen Schutz der öffentlichen Gesundheit vor bekannten wie neuartigen Infektionskrankheiten. In SPILLOVER beleuchte ich mit Sabine Gloede diejenigen Bereiche aktueller und früherer Seuchen, über die üblicherweise nicht gesprochen wird. 

Warum es sich lohnt, SPILLOVER zu unterstützen.

Gute Inhalte kosten vor allem Zeit. Eure Unterstützung ermöglicht uns, mehr Zeit in SPILLOVER zu investieren und den Podcast kontinuierlich zu verbessern, sowie die Qualität des parallel entstehenden Buches Seuchenmaschine

Fragen, Vorschlage und Feedback bitte an: spillover@mailbox.org

Neueste Posts