Alle Beiträge

#136 – Ein Spiel leicht gemacht

Liebe Steady-Unterstützer*innen,

in unserer aktuellen Folge beschäftigen wir uns mit der Frage, ob ein Easy-/Assist-Mode eine grundsätzlich faire Lösung ist und in welchem Verhältnis die Intention eines Studios zu der gesellschaftlichen Notwendigkeit von Inklusivität steht. Hier findet ihr die aktuelle Episode: #136 – Schwere Spiele leicht gemacht

Darüber hinaus gibt es eine kleine Ankündigung. In einem Crossover-Projekt mit den Kollegen von Spielzeit wollen wir künftig in unregelmäßigen Abständen die 'Lounge' produzieren. Es handelt sich dabei um lockere Plauderrunden über frei gewählte Themen. Die erste Episode erscheint am kommenden Mittwoch, aber: Die Lounge wird keinesfalls die sonntäglichen Pixeldiskurs-Folgen ersetzen. Besonders stolz bin ich zudem auf das eigens komponierte Intro.

Ganz herzliche Grüße und vielen Dank darf ich seitens des kompletten Pixeldiskurs-Teams ausrichten, denn wir sind mittlerweile bei 30€/Monat, was uns bereits eine große Hilfe ist und uns dem ersten Ziel (100€) näher bringt.

Allen, die es zelebrieren, wünsche ich ein schönes Osterfest und allen anderen ein gediegenes, verlängertes Wochenende,

Stefan / pixeldiskurs.de

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …