Neues VINYL von Guano Apes | Cat Power | Dave Gahan | Coldcut | Bonobo | Mr. Bungle

Guano Apes – Planet Of The Apes – Best Of (180g) (Limited Numbered Edition) (Translucent Red Vinyl) (19.11.2021)

Planet Of The Apes ist eine Zusammenstellung der besten Songs von Guano Apes. Die Platte enthält alle ihre Singles, ihre Lieblingssongs und einen Song, der exklusiv auf dieser Platte ist – Break The Line.

>>> HIER VORBESTELLEN <<<

Cat Power – Covers (LP) (14.01.2022)

CAT POWER, die Sängerin, Songwriterin, Musikerin und Produzentin Chan Marshall, wird ihr neues Album COVERS am 14. Januar 2022 über Domino Recording Company veröffentlichen.

>>> HIER VORBESTELLEN <<<

Dave Gahan & Soulsavers – Imposter (LP) (12.11.2021)

Dave Gahan & Soulsavers veröffentlichen ihr neues Album Imposter. Imposter, das erneut von Rich Machin und Dave Gahan produziert wurde, ist das dritte Album der Kollaborateure, nach ihrem von der Kritik gefeierten 2015er Album Angels & Ghosts und ihrem Erstling The Light the Dead See von 2012.

>>> HIER VORBESTELLEN <<<

Coldcut – @0 (2LP) (19.11.2021)

@0 ist eine Sammlung von Ambient-Tracks – kuratiert von Coldcut – zu Gunsten der psychischen Gesundheit, mit einigen großen Namen der Ambient-Welt (Sigur Rós, Julianna Barwick, Ryuichi Sakamoto, Suzanne Ciani, Laraaji, Kaitlyn Aurelia Smith, A Winged Victory For The Sullen, und viele mehr).

>>> HIER VORBESTELLEN <<<

Bonobo – Fragments (Deluxe Edition Crystal Clear 2LP) (14.01.2022)

Limitierte Deluxe Clear 2LP inkl. 4 Art Prints und sehr schickem Cover Design. Simon Green aka Bonobo mit der emotional intensivsten Platte, die er je produziert hat – keine Überraschung also, dass er es auch als sein Opus Magnum betrachtet. Auf dem Album sind Jamila Woods, Joji, Kadhja Bonet, Jordan Rakei, O’Flynn und Miguel Atwood-Ferguson zu hören. Das Album entstand zunächst aus Ideenfragmenten und Experimenten und wurde schließlich in einem Ausbruch von Kreativität zusammengefügt, der sowohl durch Zusammenarbeit als auch durch Greens Flucht in die Wildnis befeuert wurde. Als einer der größten Namen in der Dance-Musik kann Green auf drei Grammy-Nominierungen und 2 Millionen verkaufte Tickets für die Tour zu seinem 2017er Album, „Migration“, zurückblicken. „Migration“ war ein Top-Ten-Album in mehreren Ländern, ein Top-Five-Album in Großbritannien, erreichte Platz 11 der deutschen Albumcharts und war Billboards Dance-Album Nummer eins in den USA. Außerdem ist er ein beliebter Mainstage-Performer bei den größten Musikfestivals der Welt. „Fragments“ ist eine Serie von zwölf klanglichen Bekenntnissen, die einige der härtesten und tanzbarsten Grooves enthalten, die Green je geschaffen hat. Die Balladen sind perfekt platziert. sie fangen eine Welt im Wandel ein und glühen vor Hoffnung. Die Ideen herauszukitzeln, erforderte anfangs einige harte Arbeit. Der ständig auf Tournee befindliche Green arbeitet am besten, wenn er in Bewegung ist, folglich zwang ihn der weltweite Stillstand zum persönlichen Stillstand.

>>> HIER VORBESTELLEN <<<

Mr. Bungle – The Night They Came Home (White 2LP) (12.11.2021)

Limitiertes weisses Vinyl. Am 31. Oktober 2020 feierte die Band die Veröffentlichung ihres ersten Studioalbums seit 1999, The Raging Wrath Of The Easter Bunny Demo – eine Neuaufnahme ihres 1986er High School Thrash Metal Demos -, mit einem massiven Livestream-Event, das neben einem Gastauftritt von Comedian Neil Hamburger auch Cameos von Musikern und Prominenten wie Eric Andre und Josh Homme (von Queens Of The Stone Age) enthielt. Im Juni 2022 ist das Album bereits auf CD+Blu-Ray bzw. CD+DVD erschienen. Die Vinylvariante enthält ausschließlich das Audio und keinen Videocontent.

>>> HIER VORBESTELLEN <<<

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.