Zum Hauptinhalt springen

10 Vinyl-Reissues, die du 2021 nicht verpasst haben solltest

Fast 50 Jahre ist es her, dass Black Sabbath ihr legendäres viertes Album Black Sabbath Vol. 4 veröffentlichten. 

2021 gibt es den Meilenstein erneut, und zwar auf fünf LPs inklusive Buch. Neben dem Originalalbum enthält die Box Outtakes (neu abgemischt von Steven Wilson), alternative Takes, False-starts und Studiodialoge, sowie den Konzertmitschnitt Live In The UK 1973.

Zur Feier des 10-jährigen Jubiläums ihres Debütalbums InnerSpeaker präsentierten die australischen Psychedelic Rocker Tame Impala am 26. März ein Deluxe-Vinyl-Reissue des Albums mit vier LPs. 

Neben den Originaltracks des Albums warten Demos, neue Mixe, Instrumentalversionen und ein kompletter Live-Jam.

2021 durften sich Fans der schottischen Rockikonen Travis über ein Vinyl-Reissue ihres Debüts freuen. 

Good Feeling erschien ursprünglich 1997 und bewegt sich zwischen Britpop, Indierock und Baroque Pop.

Sage und schreibe 25 Jahre sind vergangen, seit mit Buena Vista Social Club das erfolgreichste Weltmusik-Album aller Zeiten erschien. 

Zum Jubiläum gibt es 2021 ein remastertes Reissue inklusive bisher ungehörter Tracks.

Since I Left You, das Debüt von The Avalanches, feierte 2021 bereits seinen 20. Geburtstag. 

Passend dazu erschien im Juni ein Deluxe-Reissue mit vielen spannenden Bonustracks auf vier LPs.

20 Jahre sind vergangen, seit Opeth ihr fünftes Studioalbum Blackwater Park veröffentlichten und damit einen Death- und Progressive-Metal-Klassiker erschufen. 

Zur Feier dieses besonderen Jubiläums präsentieren die Schweden 2021 ein Reissue auf White Vinyl und eine Limited Exklusive German Edition auf Dark Green Vinyl.

25 Jahre sind vergangen, seit Pearl Jam ihr viertes Studioalbum No Code veröffentlichten. 

Zum Jubiläum dürfen sich Schallplattenliebhaber unter den PJ-Fans über ein besonderes Reissue auf schwarzem 150-Gramm-Vinyl freuen. Die Verpackung ist originalgetreu nachgebildet, einschließlich eines Sets von neun nachgebildeten Polaroids/Lyrikkarten.

Es war zwar nicht das letzte Album, das The Beatles aufnahmen, aber das letzte, das sie veröffentlichten: 

Let It Be, der Soundtrack zu ihrer gleichnamigen Dokumentation, die die Rocklegenden bei Proben und Album-Aufnahmen zeigt. Universal feiert den 50. Geburtstag dieses Meilensteins am 15. Oktober 2021 mit verschiedenen Reissues und Expanded Editons: als LP, Picture Disc und 4-LP-Set.

Nirvana gehören zu den wichtigsten Bands der Rockgeschichte. Sie waren Pioniere des Grunge und machten den Indierock mainstreamfähig. Außerdem wurden sie und ihre Musik Anfang der 1990er-Jahre zu einem Sprachrohr der Jugend. 

Dazu trug auch ihr Album Nevermind einen großen Teil bei. Der Meilenstein feiert 2021 seinen 30. Geburtstag. Passend dazu erscheinen vier besondere 30th Anniversary Editions.

Nach den Jubiläumsausgaben zum 50. Jahrestag von Tea for the Tillerman und Mona Bone Jakon im Jahr 2020 feiert Yusuf / Cat Stevens 2021 den Meilenstein Teaser and the Firecat aus dem Jahr 1971 mit einem neuen 50th Anniversary Remaster auf 180g Vinyl. 

Das 50th Anniversary Remaster wurde in den Abbey Road Studios fertiggestellt und vom ursprünglichen Albumproduzenten Paul Samwell-Smith betreut.

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.