Zum Hauptinhalt springen

KRITIK: Nirvana – Nevermind (30th Anniversary Edition) 

Und schon wieder ist eine Dekade rum, es wird also mal wieder Zeit für eine neue Edition des Grunge-Klassikers Nevermind. Ob sich die Anschaffung der 30th Anniversary Edition lohnt oder ob man puristisch mit dem einfachen Klassiker leben kann, erfahrt ihr hier ...

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.