Zum Hauptinhalt springen

Folge 241: Thank you to the Academy

Royale News im Vorgeplänkel: Wir sprechen über „Reserve“, die Biographie von Prinz Harry (ghostwritten von Pulitzer-Preisträger J. R. Moehringer). Aber uns interessiert nicht der inhaltliche Klatsch, wir schauen auf die mediale Rezeption und die gesellschaftlichen Diskussionen, die das Buch ausgelöst hat.

Dann starten wir mit einer Neuerscheinung, auf die wir lange gewartet haben: „The Shards“, der erste Roman von Bret Easton Ellis nach 13 Jahren, entführt uns ins L.A. der 1980er Jahre. Dort wohnt eine Clique verwöhnter Teenager, die das letzte Schuljahr desinteressiert mit Drogen, Sex und Partys ausklingen lässt – bis ein Serienmörder die Szene betritt. Der 17-jährige Protagonist Bret Ellis scheint als Einziger zu merken, in welcher Gefahr die Jugendlichen schweben… Zu den knapp 800 Seiten pseudo-autofiktionaler Erzählung haben wir Meinungen und Hot Takes am Start!

Nach Putins Annexion der Krim reist Viktoria Belim zurück in ihr Geburtsland Ukraine. Sie will ihre Familiengeschichte ergründen und herausfinden, warum ihr Urgroßonkel spurlos verschwand. Auf ihren Recherchen in Dörfern und Städten trifft sie auf eine vielfältige Gesellschaft, die bereits vom Krieg gezeichnet ist. Bieten diese persönlichen Erinnerungen auch Hintergründe zur aktuellen politischen Lage? Wir klären auf!

In ihrem dritten Roman „Die Inkommensurablen“ schildert Raphaela Edelbauer die Geschehnisse während 36 geschichtsträchtiger Stunden: Kurz bevor das deutsche Ultimatum ausläuft und der Erste Weltkrieg Fahrt aufnimmt, treffen in Wien drei junge Menschen aufeinander. Sie erleben eine Stadt, die sich im kollektiven Kriegstaumel befindet. Und nicht nur das: Vom Frauenwahlrecht und queerem Untergrund bis zu Massensuggestion und höherer Mathematik – in diesem historischen Roman sind viele Themen vereint. Ob diese Mischung gelungen ist? Wir fällen ein einstimmiges Urteil!

0 Kommentare

Möchtest du den ersten Kommentar schreiben?
Werde Mitglied von Papierstau Podcast und starte die Unterhaltung.
Mitglied werden