Zum Hauptinhalt springen

OK COOL trifft wieder: Christina Kutscher

Christina Kutscher befindet sich mit ihrer Arbeit und ihren Interessen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Spielejournalismus: Das war schon vor über zwei Jahren so, als die Literaturwissenschaftlerin zuletzt bei OK COOL zu Gast war, damals aber war vor allem der Umgang mit der gerade erst anrollenden Pandemie ein beherrschendes Thema.

Jetzt, 831 Tage später, dreht sich viel von Christinas Denken um die Frage, wie ein Spielejournalismus aussehen kann, der wissenschaftliche Ansätze verfolgt und trotzdem leicht zu verstehen ist. Über diese Gedankenspiele spricht sie bei diesem Wiederhören mit Dom Schott, der außerdem versucht, aus dem Alten Testament eine Anekdote zu zitieren - funktionierte aber leider nur halb gut.

Als UnterstützerIn von OK COOL bekommt ihr für knapp 5€/Monat jede Woche ganz besondere Podcastformate auf die Ohren - auch dieses hier! <3

OK OOOL unterstützen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.