Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus über Mobilität in Hamburg

von Christian

NahverkehrHAMBURG ist das meistgelesene Nachrichtenportal über Mobilität im Großraum Hamburg - unabhängig, sachlich und kompetent.

Nächstes Ziel

0%
Diese monatliche Summe benötigen wir, um die Zukunft von NahverkehrHAMBURG im heutigen Umfang zu sichern.

Mobilität beherrscht unser Leben in der Großstadt Hamburg. Jeder von uns ist täglich betroffen - im Auto, in der Bahn, auf dem Fahrrad. 

Einerseits nehmen die Verkehrsprobleme immer mehr zu, andererseits gibt es immer mehr neue Mobilitätsformen und Anbieter mit innovativen Lösungen - von Ridepooling über E-Roller bis hin zum autonomen Fahren.

Wir von NahverkehrHAMBURG halten dieses Thema für so wichtig, dass wir täglich darüber schreiben - seit fast zehn Jahren.

Wir berichten über Probleme, Fortschritte und Bauprojekte auf den Straßen und Schienen. 

Wir wühlen uns durch politische Datenbanken und analysieren komplizierte Planungsunterlagen in leicht verständlicher Sprache - denn Verkehrsplanung sollte jeder von uns auf Anhieb verstehen.

Wir schauen in die Zukunft, wie Mobilität von Morgen aussehen kann.

Wir sehen Politikern und Verkehrsunternehmen kritisch auf die Finger. 

Hinter uns stecken keine Unternehmen oder Parteien. Wir sind freie Journalisten und recherchieren was wir wollen. Wir berichten das, was wir für wichtig halten. Wir lassen uns nicht kaufen und glauben fest daran, dass Hamburg einen kostenlosen Zugang zu unabhängigen und seriösen Informationen über Mobilitätsthemen braucht. 

Mit monatlich mehr als 42.000 Lesern sind wir das meistgelesene unabhängige Newsportal auf diesem Spezialgebiet. Nirgendwo sonst im Web gibt es an nur einem Ort so viele geballte Infos, Analysen und Hintergründe zu HVV, Fahrrad- und Autoverkehr.

Guter und unabhängiger Qualitätsjournalismus hat seinen Preis 

Doch unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Recherchen, Autoren, Fotos, Social-Media-Aktivitäten und Newsletter müssen irgendwie bezahlt werden. Ohne Unterstützung ist die Zukunft von NahverkehrHAMBURG in Gefahr.

Für große Werbung ist unsere Reichweite zu klein und unser Thema viel zu speziell. Deswegen brauchen wir jetzt Ihre Hilfe! Keine Angst: Wir wollen Sie nicht zum Bezahlen zwingen. Wir setzen auf Freiwilligkeit und überlassen Ihnen die freie Wahl, für unser aktuelles Newsangebot zu zahlen oder es weiter kostenlos zu benutzen. Wir vertrauen auf Ihre Einsicht, dass guter Journalismus auch im Internet nicht dauerhaft kostenlos zu haben ist.

Schon ab 3,99 Euro im Monat sichern Sie die weitere Existenz dieser Seite. Im Schnitt zahlen Sie damit einen hypothetischen Beitrag von ca. 0,25 Euro pro Artikel und ermöglichen, dass unsere aktuellen Berichte einen Monat lang für alle Leser kostenlos zugänglich bleiben können. Unser großer Dank für Ihre Solidarität ist Ihnen damit sicher!

Wenn Ihnen unsere Arbeit noch etwas mehr wert ist, können Sie uns auch mit einem Förderer-Abo oder Gönner-Abo unterstützen. Damit helfen Sie uns dabei, NahverkehrHAMBURG weiter auszubauen, damit wir in Zukunft noch umfassender und besser berichten können.

Als Dank für Ihre Großzügigkeit schenken wir Ihnen und Ihren Freunden oder Kollegen einen Zugang zu unserem riesigen Fachartikel-Archiv in dem Sie sämtliche Berichte bis zurück ins Jahr 2010 lesen können – ein einmaliger Wissensschatz und ein perfektes Recherchetool, wenn Sie verkehrspolitische Entwicklungen nachverfolgen oder Dossiers zu einem bestimmten Thema zusammenstellen wollen. Für alle anderen User ist dieser exklusive Zugang leider nicht mehr möglich.

Ihr Vorteil: Im ersten Monat zahlen keinen Cent – auch nicht für den Archivzugang im Förder-Abo und Gönner-Abo. Erst ab dem zweiten Monat berechnen wir unsere Preise.

Überstützen Sie unabhängigen Journalismus über Mobilität in Hamburg und wählen Sie hier Ihr Wunsch-Abo.

Paket wählen

Unterstützer-Abo Förderer-Abo Gönner-Abo
3,99 €
pro Monat
7,99 €
pro Monat
19,99 €
pro Monat
Für Leser, die mit einem kleinen Solidarbeitrag helfen wollen.

Sie sichern die weitere Existenz von NahverkehrHAMBURG.

Sie unterstützen freien und unabhängigen lokalen Journalismus.

Sie ermöglichen, dass unsere aktuellen Artikel für Alle frei zugänglich bleiben können.

1 Mitgliedschaft verschenken
Für Leser, die auf optimale Preis/Leistung achten.

Sie erhalten unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von NahverkehrHAMBURG - auch zu unserem großen Archiv mit rund 2.000 Fachartikeln bis zurück ins Jahr 2010.

Im ersten Monat zahlen Sie dafür nichts.

Sie können einen weiteren Zugang an eine Person Ihrer Wahl verschenken.

Sie sichern die weitere Existenz von NahverkehrHAMBURG.

Sie unterstützen freien und unabhängigen lokalen Journalismus.

Sie ermöglichen uns, zu wachsen und unsere Berichterstattung auszubauen.
2 Mitgliedschaften verschenken
Für Leser, die uns besonders unterstützen möchten.

Sie erhalten unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von NahverkehrHAMBURG - auch zu unserem großen Archiv mit rund 2.000 Fachartikeln bis zurück ins Jahr 2010.

Im ersten Monat zahlen Sie dafür nichts.

Sie können zwei weitere Zugänge gratis an zwei Personen Ihrer Wahl verschenken.

Sie sichern die weitere Existenz von NahverkehrHAMBURG.

Sie unterstützen freien & unabhängigen lokalen Journalismus.

Sie ermöglichen uns, zu wachsen und unsere Berichterstattung deutlich auszubauen.

Sie treffen die Macher in Videokonferenzen (wenn Sie wollen).
Unterstützer-Abo
3,99 €
pro Monat
Für Leser, die mit einem kleinen Solidarbeitrag helfen wollen.

Sie sichern die weitere Existenz von NahverkehrHAMBURG.

Sie unterstützen freien und unabhängigen lokalen Journalismus.

Sie ermöglichen, dass unsere aktuellen Artikel für Alle frei zugänglich bleiben können.

Förderer-Abo
7,99 €
pro Monat
1 Mitgliedschaft verschenken
Für Leser, die auf optimale Preis/Leistung achten.

Sie erhalten unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von NahverkehrHAMBURG - auch zu unserem großen Archiv mit rund 2.000 Fachartikeln bis zurück ins Jahr 2010.

Im ersten Monat zahlen Sie dafür nichts.

Sie können einen weiteren Zugang an eine Person Ihrer Wahl verschenken.

Sie sichern die weitere Existenz von NahverkehrHAMBURG.

Sie unterstützen freien und unabhängigen lokalen Journalismus.

Sie ermöglichen uns, zu wachsen und unsere Berichterstattung auszubauen.
Gönner-Abo
19,99 €
pro Monat
2 Mitgliedschaften verschenken
Für Leser, die uns besonders unterstützen möchten.

Sie erhalten unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von NahverkehrHAMBURG - auch zu unserem großen Archiv mit rund 2.000 Fachartikeln bis zurück ins Jahr 2010.

Im ersten Monat zahlen Sie dafür nichts.

Sie können zwei weitere Zugänge gratis an zwei Personen Ihrer Wahl verschenken.

Sie sichern die weitere Existenz von NahverkehrHAMBURG.

Sie unterstützen freien & unabhängigen lokalen Journalismus.

Sie ermöglichen uns, zu wachsen und unsere Berichterstattung deutlich auszubauen.

Sie treffen die Macher in Videokonferenzen (wenn Sie wollen).
Teile diese Steady-Seite!