Zum Hauptinhalt springen

We Ruin Happiness - Macht glücklich sein unpolitisch?

Am Ende wollen doch alle immer nur glücklich sein - aber wollen wir das wirklich? So sicher sind wir uns da inzwischen nicht mehr. Warum hört ihr in dieser Folge.

| NEUE FOLGE |

In dieser Folge überlegen wir, was glücklich sein überhaupt bedeutet. Wir sprechen darüber, wie Vorstellungen von Glück strukturelle Ungleichheiten verstecken können und fragen uns, ob politische Kämpfe immer aus Unglück heraus entstehen.

Die Folge könnt ihr bei Podigee, Spotify, iTunes und (fast) überall da hören, wo es Podcasts gibt.

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.