von mikrotext

E-Book-Freundeskreis

Werde Mitglied im Freundeskreis von mikrotext. Erhalte neue Titel digital sofort - und ein Gratis-E-Book!

59 Mitglieder unterstützen bisher mit insgesamt 185 € im Monat.
59 Mitglieder unterstützen bisher mit insgesamt 185 € im Monat.

Nächstes Ziel

 
185 € erreicht
500 € pro Monat
Ohne die Titel aus unabhängigen Verlagen wäre die Literaturlandschaft viel ärmer: Jetzt Mitglied im E-Book-Freundeskreis von mikrotext werden und verlegerische Vielfalt fördern!

Freundeskreis

Näher dran am unabhängigen Verlegen

Seit 2013 gibt es den unabhängigen Verlag mikrotext für aktuelle digitale Lektüren wie Essays, Kurzgeschichten, Netzliteratur, neue Reportagen, Anthologien. 

Darunter finden sich auch Titel von so prominenten Namen wie Stefanie Sargnagel, Käthe Kruse, Franzobel, John Lennon & Yoko Ono oder Alexander Kluge. 

Weil Unabhängigkeit aber auch bedeutet, sich Wege abseits der Mega-Shops zu suchen, hat mikrotext einen Freundeskreis, schon seit vier Jahren. Der Freundeskreis erhält alle aktuellen digitalen Titel tagesaktuell. Er ist vor allem auch ein Bestandteil der Verlagsarbeit für Feedback, Anregungen, Weltruhm!

Da wir, anders als die meisten Verlage, nicht schon die nächsten 24 Monate durchgeplant haben, weil wir auch spontan auf wichtige Themen reagieren wollen, nennen wir euch hier immer nur ein paar Highlights der nächsten Monate.

# Juni 2019: Micro Science Fiction. O. Westin schreibt auf Twitter kürzeste Science Fiction auf Englisch, ihm folgen über 70.000 Profile. Birthe Mühlhoff hat die besten ausgewählt und übersetzt. Als Buch und E-Book und auf Deutsch und auf Englisch. Im Abo erhält man die deutsche digitale Version.

# September 2019: Dieses Land gehört euch. Texte des jungen irakischen Dichters und Performers Kadhem Khanjar, erstmalig auf Deutsch, übersetzt von Sandra Hetzl.

# November 2019: Schöne Orte. Von Björn Kuhligk. Die skurrilen bühnenbildartigen Installationen in Berliner Hinterhöfen. Smartphone-Fotografie.

# Januar 2020: Ich möchte nicht provozieren, ich möchte genau sein. Louise Bourgeois im Interview mit Christiane Meyer-Thoss.

Viele unserer Titel gibt es auch als Buch, im Buchhandel oder überall im Netz, wo man Bücher kaufen kann.

Einfach Freunde werden. Für nur 2,50 EUR pro Monat werden alle sechs bis acht digitalen Titel, die bei mikrotext pro Jahr erscheinen, als Downloadlink für PDF, ePub, mobi direkt von der Verlegerin an die E-Mailadresse geschickt. Andere Freundesmodelle siehe unten.

Ich habe keinen E-Reader, Smartphone, Tablet: Kein Problem, wir verschicken nicht nur Links zum einfachen Download für ePub und mobi, sondern exklusiv für den Freundeskreis auch den Downloadlink für ein PDF, ein Format, das eigentlich jeder kennt und lesen kann. Natürlich ohne DRM.

Lesestoff, sofort. Damit man nicht so lange auf die erste Lieferung warten muss, bekommt jedes neue Mitglied unseres Freundeskreises ein E-Book der Wahl aus unserem Gesamtprogramm gratis dazu. Einfach per Mail bestellen und das Wunschformat (ePub, mobi, PDF) angeben.

Paket wählen

FreundIn Superduper FreundIn Brieffreundschaft
2,50 € / Monat
monatlich abgerechnet
5 € / Monat
monatlich abgerechnet
10 € / Monat
monatlich abgerechnet
Als FreundIn bekommst du alle E-Books, die bei mikrotext erscheinen, an die E-Mailadresse geschickt, mit der du dich hier registriert hast. Als ePub, mobi und als PDF. In jeder E-Mail erzählt dir die Verlegerin Nikola aus dem Verlagsleben.
Als superduper FreundIn bekommst du alle E-Books, die bei mikrotext erscheinen, an die E-Mailadresse geschickt, mit der du dich hier registriert hast. In jeder E-Mail erzählt dir die Verlegerin Nikola aus dem Verlagsleben. Dazu kannst du dir pro Jahr ein Buch aus dem mikrotext-Buchprogramm aussuchen. Dafür bitte nach Abschluss des Abos die eigene Postadresse und Wunsch-Titel an info (at) mikrotext (punkt) de schicken.
10 EUR pro Monat spenden für die Verlagsarbeit. Und dafür kommt ein persönlicher Jahresbrief der Verlegerin. Unterschrieben mit blauschwarzer Tinte und Füllfederhalter.
Buchclub
25 € / Monat
monatlich abgerechnet
Du liest nur auf Papier? Ok, kein Problem. Bestelle jetzt einfach alle unsere Printtitel. Du erhältst sie, wenn möglich, vor Erscheinen und signiert. Da unsere Auflagen nicht so hoch sind, ist eine Wertsteigerung garantiert! Pro Jahr sind es etwa 4 gedruckte Titel. Wir brauchen bitte deine Postadresse. Versand innerhalb Deutschlands inklusive.
FreundIn
2,50 € / Monat
monatlich abgerechnet
Als FreundIn bekommst du alle E-Books, die bei mikrotext erscheinen, an die E-Mailadresse geschickt, mit der du dich hier registriert hast. Als ePub, mobi und als PDF. In jeder E-Mail erzählt dir die Verlegerin Nikola aus dem Verlagsleben.
Superduper FreundIn
5 € / Monat
monatlich abgerechnet
Als superduper FreundIn bekommst du alle E-Books, die bei mikrotext erscheinen, an die E-Mailadresse geschickt, mit der du dich hier registriert hast. In jeder E-Mail erzählt dir die Verlegerin Nikola aus dem Verlagsleben. Dazu kannst du dir pro Jahr ein Buch aus dem mikrotext-Buchprogramm aussuchen. Dafür bitte nach Abschluss des Abos die eigene Postadresse und Wunsch-Titel an info (at) mikrotext (punkt) de schicken.
Brieffreundschaft
10 € / Monat
monatlich abgerechnet
10 EUR pro Monat spenden für die Verlagsarbeit. Und dafür kommt ein persönlicher Jahresbrief der Verlegerin. Unterschrieben mit blauschwarzer Tinte und Füllfederhalter.
Buchclub
25 € / Monat
monatlich abgerechnet
Du liest nur auf Papier? Ok, kein Problem. Bestelle jetzt einfach alle unsere Printtitel. Du erhältst sie, wenn möglich, vor Erscheinen und signiert. Da unsere Auflagen nicht so hoch sind, ist eine Wertsteigerung garantiert! Pro Jahr sind es etwa 4 gedruckte Titel. Wir brauchen bitte deine Postadresse. Versand innerhalb Deutschlands inklusive.
Teile diese Steady-Seite!