Zum Hauptinhalt springen

Liebes Gehirn

Verkopft. Jemand sagte mir gestern. Meine Arbeit sei zu verkopft. Es war nicht als Kompliment gemeint. Deshalb war ich den Rest des Tages ein bisschen gekränkt. Anderseits: Was wäre das Gegenteil. Beherzt? Verfusst? Gebaucht?

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.