Zum Hauptinhalt springen

Meine dunkle Theatervergangenheit

Newsletter | 03.08.2023

Liebe alle,

gleich mal vorneweg: Danke an alle, die bei der TV-Aufzeichnung von Ich bin raus! im Kölner Gloria dabei waren. Einige von Euch hatten ja Tickets gewonnen, andere fleißig gekauft, im Endeffekt war der Laden rappelvoll, die Stimmung unglaublich und ich habe mich wahnsinnig wohl gefühlt. Es gibt so Abende auf der Bühne, an denen man rauskommt und das Gefühl hat: "Cool, ich muss hier überhaupt nicht arbeiten, das läuft auch so." Das war so einer und darum: Danke!

Aber auch für alle, die nicht dabei sein konnten, habe ich ne gute Nachricht: Seit heute steht nämlich der Ausstrahlungstermin fest. Malt euch also am 28.10.23 schon mal eine Ente in den Kalender, denn dann könnt Ihr die fertige Show im WDR sehen. Nähere Infos und ein paar Ausschnitte bekommt Ihr vorher natürlich hier im Newsletter.

(Foto: Melanie Grande)

Als ich die Einladung für den Podcast "Wozu das Theater?" von Isabelle Stier und Elisabeth Luft bekam, wusste ich erstmal gar nicht richtig, was ich mit dem Thema eigentlich zu tun habe. Meine Shows finden selten in traditionellen Theatern statt und wenn ich ehrlich bin, gehe ich selbst selten bis gar nicht ins "normale" Stadt- oder Landestheater.

Dann fiel mir aber ein: "Ach ja, ich hab ja auch mal Theaterwissenschaft studiert. Und ich habe sogar mal an einer Schauspielprüfung teilgenommen - und wurde vollkommen zu Recht in der ersten Runde rausgeworfen". Und dann fielen mir auch einige Gründe ein, warum ich seit der Studienzeit wenig bis gar nichts mehr mit dem "normalen" Theater zu tun hatte. Und gleichzeitig merkte ich, wie sehr mich Theater immer noch fasziniert (und Bühne sowieso).

Kurz: Es wurde ein ziemlich wilder Gefühlsmix, der da in mir aufstieg und ich glaube, wenn man sich die Folge anhört, merkt man das auch. Hört einfach mal rein. (Öffnet in neuem Fenster)

Titelbild der Podcast-Folge mit dem Titel "Markus Barth über das Geheimnis ausverkaufter Shows" (Öffnet in neuem Fenster)

Ich bin manchmal ein bisschen sprachlos, wenn ich mitverfolge, was in meiner bayerischen Heimat gerade politisch so los ist. Von Hubsi Hirnlos Aiwanger wollen wir gar nicht reden, aber auch Markus Söder hat sich ein paar neue Themen und Sprüche zugelegt, die man sonst nur von den randigsten Rändern des politischen Spektrums kennt. So sprachlos macht mich das Ganze ... dass ich unbedingt darüber sprechen musste. Das Ergebnis ist dieses Video:

https://youtu.be/mw5adpbTQBU (Öffnet in neuem Fenster)

In den nächsten Tagen steigen wir übrigens ins Wohnmobil und sind dann mal ein paar Wochen weg (für alle Hörer*innen von Erzähl mir was Gutes: Es wird dann doch nicht Großbritannien, weil ... Na ja, schaut einfach mal auf die Wetterkarte. Trotzdem danke für all eure Reisetipps - irgendwann komme ich da schon mal hin!) .

Ab September startet dann aber wieder die Auftritts-Saison und ich finde, da knallt's dann gleich richtig:

  • Am 12.9. sind Ralf König und ich mit unserer Show König mit Barth zum zum ersten Mal in Stuttgart. Tickets gibt's hier. (Öffnet in neuem Fenster)

  • Am 13.9. bin ich in Nürnberg bei der TV-Aufzeichnung für Kabarett aus Franken

  • Ende September veröffentlichen wir die CD zu unserer Queer up! Comedy Show im Kölner Gloria.

  • Außerdem gibt es viele neue Liveshows, unter anderem in Berlin, in NRW und zum ersten Mal auch auf Rügen. Schaut einfach mal hier nach (Öffnet in neuem Fenster), ob für euch was dabei ist.

So, dann bügel ich mal die Flip Flops auf und bin dann ein bisschen in der Sonne. Hoffentlich.

Euch allen einen schönen August - wir sehen uns im September!

Markus Barth

Kategorie Newsletter
Nur zahlende Mitglieder von Markus Barth können hier Kommentare lesen und schreiben.