Zum Hauptinhalt springen

Unterstütze mamadenkt.

Meine Projekte und mein Blog drehen sich um Minimalismus, Nachhaltigkeit und unsere Alltagsabenteuer als Familie.
von Rachel

Wähle deine Mitgliedschaft

Paket 1 von 4: i - Tüpfelchen
2,50 € pro Monat

Was wäre eine Sprache ohne das kleine i und diesen kleinen Punkt. Steter Tropfen höhlt den Stein und ich danke dir, dass du mich unterstützen magst.

Paket 2 von 4: Gedankenblase
4 € pro Monat

Vielen Dank für deine Unterstützung beim Denken, Schreiben und die Welt fair:ändern. Mit deiner Unterstützung trage ich unsere Experimente als Familie in die Welt und freue mich auf unseren Austausch.

Paket 3 von 4: Tortenstück
7 € pro Monat

Das nächste Stück Torte ist damit gesichert und auch die Power für das nächste Projekt, das digital oder im "echten" Leben anzustoßen ist. Vielen Dank, dass du mich in meiner Arbeit als Sinnfluencerin auf meinen Kanälen unterstützt.

Paket 4 von 4: Rucksack voller Konfetti
14 € pro Monat

WOW!! Vielen Dank für so viel Vertrauen und Support. Dein Beitrag trägt dazu bei, dass ich noch mehr Zeit in meine grünen Herzensprojekte stecken möchte. Ich freue mich, dich daran teilhaben zu lassen. Danke.

Paket 1 von 4: i - Tüpfelchen
2,50 € pro Monat

Was wäre eine Sprache ohne das kleine i und diesen kleinen Punkt. Steter Tropfen höhlt den Stein und ich danke dir, dass du mich unterstützen magst.

Paket 2 von 4: Gedankenblase
4 € pro Monat

Vielen Dank für deine Unterstützung beim Denken, Schreiben und die Welt fair:ändern. Mit deiner Unterstützung trage ich unsere Experimente als Familie in die Welt und freue mich auf unseren Austausch.

Paket 3 von 4: Tortenstück
7 € pro Monat

Das nächste Stück Torte ist damit gesichert und auch die Power für das nächste Projekt, das digital oder im "echten" Leben anzustoßen ist. Vielen Dank, dass du mich in meiner Arbeit als Sinnfluencerin auf meinen Kanälen unterstützt.

Paket 4 von 4: Rucksack voller Konfetti
14 € pro Monat

WOW!! Vielen Dank für so viel Vertrauen und Support. Dein Beitrag trägt dazu bei, dass ich noch mehr Zeit in meine grünen Herzensprojekte stecken möchte. Ich freue mich, dich daran teilhaben zu lassen. Danke.

Bisher wird mamadenkt mit 25 € im Monat unterstützt

Mein Name ist Rachel und ich bin hier auf Steady gelandet, da ich immer wieder gefragt werde, wie sich meine Projekte unterstützen lassen? Dafür habe ich dieses Profil eröffnet. Hierüber habt ihr nun eine Möglichkeit mich in meiner Arbeit zu supporten.   Viele meiner Projekte beginnen im realen Leben und finden häufig ihren Weg ins Digitale, indem ich meine Gedanken dazu auf Instagram skizziere oder auf meinem Blog ausführe. Manchmal handelt es sich dabei um den Anfang, mal um den Höhepunkt oder auch den Rückblick auf diese Erfahrungen und Erlebnisse. Inhaltlich dreht sich wie schon geschrieben alles um Minimalismus, Nachhaltigkeit und die vielen kleinen und großen Möglichkeiten uns für wirklichen Klimaschutz stark zu machen. Für uns als Familie ergeben sich daraus immer wieder neue Abenteuer. Sei es die Übernahme einer Alten Schule, die wir zwar erst nur ökologisch renovieren wollten, woraus jedoch sehr schnell ein sehr viel größeres Projekt wurde, so dass wir letztlich von ökologischer Sanierung sprechen können. Aber auch die Versuche die Zahl der autofreien Tage auf dem Land zu erhöhen oder den Müll als Familie massiv zu reduzieren zählen mit dazu.

Wie können wir diese Welt heute so gestalten, dass auch unsere Kinder noch ihre Schönheit erleben? Wie können wir auf die Gesellschaft, in der wir leben, einwirken und unseren Kindern zeigen, dass wir alle gemeinsam es in der Hand haben, 1,5°C Grad Klimaerwärmung einzuhalten, oder eben nicht. Genauso geht es auch darum, wie eine Energiewende umgesetzt werden kann? Was kann ich tun? Wieviel Nachhaltigkeit kann ich einfordern - von mir und auch von meiner Familie? Wie voll darf und soll mein Kleiderschrank sein?  Wie gelingt es mir, meinen Besitz zu reduzieren? Im Bad, in der Küche oder auch im Kinderzimmer? Wenn ich darüber nachdenke, welche Hebel es gibt und welche wiederum den größten positiven Nutzen im Kampf gegen die Klimakrise haben, will ich mir diese Fragen stellen und nehme euch mit in die Ideen und Erfahrungen unserer Versuche dazu. Mit MamaDenkt habe ich mir die Möglichkeit geschaffen, meine Gedanken rund um diese Themen in einen Blog fließen zu lassen und mit der Öffentlichkeit zu teilen. Beim Denken und Schreiben entdecke ich immer wieder Neues. Der Austausch mit euch trägt jedesmal dazu bei, Neues anzudenken, auszuprobieren und zu schauen, wie weit wir kommen.

Mein Wunsch ist es, gemeinsam aktiv zu werden und zu hoffen. Lasst uns gerne gemeinsam Ideen sammeln, aktiv werden, HaANDELN und HOFFEN ... und sie teilen, um die Welt zu fair:ändern.