Supporte Low Budget High Spirit!

Der unabhängige Musikbusiness-Newsletter für Musiker*innen, Bands, Labels, Agenturen und Freelancer.
von Fab / Low Budget High Spirit

Wähle deine Mitgliedschaft

Bisher unterstützen 52 Mitglieder Low Budget High Spirit

Unser kostenloser zwei-wöchentlicher Newsletter für Musiker*innen, Bands, Agenturen und Freelancer bietet hilfreiche Tools für den Arbeitsalltag, Branchen-News, Einschätzungen und Hintergrundwissen zu Booking, PR, Marketing, Label-Arbeit, Social Media und Publishing. 

Mittlerweile lesen über 1500 Branchenvertreter den Low Budget High Spirit Newsletter. Darunter Vertreter aller relevanten Labels. Vertriebe, Verlage und Agenturen. Damit der Newsletter weiterhin werbefrei und kostenlos sein kann, damit wir weiterhin viel Zeit und Herzblut in dieses Projekt investieren können, bitten wir um euren Support. 

Thank you & High 5!

Fab 

Low Budget High Spirit

„Diesen Newsletter lese ich jedes Mal sehr gerne. Immer auf den Punkt, dabei aber nicht emotionslos. Danke für die tolle Arbeit!“

Tania Tchorzewski / Deichkind Management

„Ich finde es erfrischend, dass sich hier kritisch mit dem Indie-Musikbusiness auseinandergesetzt wird. Wer auch mal etwas hinterfragen und nicht alles einfach so hinnehmen möchte, was im Business passiert, ist hier genau richtig!“

Dominique Panther / Audiolith

"Nach dem Lesen ist man immer schlauer."  Holger Schneider / GoodToGo GmbH  "Der Newsletter bietet einen oftmals sehr spannenden Blickwinkel auf die Musikbranche mit zeitaktuellen Themen. Mit gefallen besonders die kritischen Denkanstöße und guten Tools & E-Books."  Tim Peterding / KNUST Hamburg  "Ich habe dem Newsletter schon ab der ersten Ausgabe viele gute Dinge abgewonnen. Speziell die vorgestellten Tools sind sehr hilfreich.“ Adrian Hillekamp / Concord Music Publishing „Der Newsletter liefert Einblicke in Veränderungen und innovative Handlungsmöglichkeiten innerhalb der Indie-Musikbranche. So kompakt und aufschlussreich ist das eine erfrischende Seltenheit und eine absolute Inspiration.“ Sebastian Krol / Backseat PR Hamburg

"Der größte Newsletterschreiber nördlich von Lissabon." Tobias Hülswitt / Autor (Suhrkamp, u.a.)