Zum Hauptinhalt springen

Werde Mitglied bei Literaturlärm

Helft mir, weiterhin Buchvideos produzieren zu können.
von Literaturlärm

Wähle deine Mitgliedschaft

Bisher unterstützen 16 Mitglieder Literaturlärm mit 69 € im Monat

Hallo, Menschen! Wie schön, euch auf Steady zu sehen.

Ich betreibe jetzt seit sieben Jahren einen Booktube- und seit etwa drei einen Reise-, Wander- und Alltagskanal auf YouTube. Meine Faszination für diese Dinge mit euch zu teilen, war und ist etwas, was mir große Freude bereitet! Ich hab hier Anschluss, Austausch und tatsächlich auch Freunde gefunden. c:

Dass ich mir einen Steady-Account zugelegt habe, soll einerseits dafür sorgen, mir ein wenig Erleichterung zu schaffen oder mir einzwei Dinge zu ermöglichen, die sonst finanziell nicht drin wären [siehe die Fragen unten]; andererseits ist es einfach eine kleine Aufwandsentschädigung für all die Zeit, die in solchen Videos steckt - eine Art Trinkgeld, wenn ihr so wollt.

Aktuell ist das natürlich noch Wunschmusik, aber langfristig wäre es für mich tatsächlich eine tolle Vorstellung, ein paar Stunden mit meinem Brotjob runtergehen zu können, um mich verstärkt auf Rezensionen und buchigen Content online zu konzentrieren.

Neben einmaligen Paypal-Überweisungen will ich dafür hier eine dauerhafte Community aufbauen, die dafür selbstverständlich auch etwas zurückbekommt. Die Idee ist es, keine Videos von YouTube WEGzunehmen, sondern hier Sachen zu zeigen, die es dort NICHT gibt, z.B.

  • Neuzugänge
  • monatliche TBRs, also Leselisten/-pläne
  • alle paar Wochen mal einen Lesevlog mit Ersteindrücken, also nicht die fertigen Rezensionen von YT, sondern ein direkteres "Miterleben", wie ein Buch auf mich wirkt, die Meinungsfindung quasi
  • immer mal wieder ein Zeigen/Durchgehen der Anstreichungen und Kommentare, die ich mir in in einem Buch machte
  • die mittlere Mitgliedschaft darf zusätzlich darüber abstimmen, WELCHES Buch bevlogt wird bzw. welches thematische Lesen ich demnächst angehe
  • und für die höheren Mitgliedschaften gibt es monatlich einen Postkartengruß obendrauf

Mögliche Fragen:

“Was passiert mit der Reisepostkarte in Monaten, in denen du nicht reist?”

Dann bekommt ihr Post aus dem wunderschönen Dresden oder dem Elbsandsteingebirge! Auch nicht zu verachten. c:

“Warum habe ich diesen Monat noch keine Reisepostkarte bekommen?”

Wenn ich weiß, dass ich in diesem Monat noch einmal verreise, warte ich mit den Postkarten, damit ihr abwechslungsreiche Postkarten von verschiedenen Orten bekommt. Falls ihr am Anfang des Monats noch Unterstützer*innen wart und euer “Abo” dann kündigt, bekommt ihr natürlich trotzdem noch eine Karte!

“Bekommen wir alle denselben Text auf der Postkarte?”

Falls ich euch persönlich nicht schon irgendwoher kenne, ja. Sonst gibt es vielleicht auch immer mal eine kleine persönliche Note bzw ein Zitat, was mehr auf euch als auf andere passt.

"Warum sind die Postkarten so teuer?"

Hübsche Postkarten bekommt man kaum noch unter 1,5€, außerdem liegt das Porto inzwischen bei 70ct und mit der Postkarte entsteht ja tatsächlich auch ein kleiner zeitlicher Zusatzaufwand, der wieder 'ausgeglichen' werden muss, wenn sich das Ganze lohnen soll. Sonst wäre es quasi nur eine weitere Aufgabe, die Zeit frisst. Ich hoffe, das ist nachvollziehbar.

“Was machst du mit dem Geld?”

In erster Linie: leben. YouTube kostet eine Menge Zeit und irgendwann würde ich gern meine “normale Anstellung” um ein paar Stunden reduzieren, damit ich diese Zeit in YouTube stecken kann, ohne bis nachts um 2 an einem Video zu sitzen. Das ist aktuell noch ein leicht utopisches Ziel, ich weiß schon. Bis dahin wären es Kleinigkeiten: vielleicht mal ein Mikro, eben ein neues Buch, ein Onlinefoto- oder -videokurs, um mich da zu verbessern, Bahntickets ins Elbsandsteingebirge, eventuell auch die eine Tasse Tee auf einer Wanderung, die ich mir sonst verkneife, so etwas.

*

Als zahlendes Mitglied stellst du sicher, dass ich mit meiner Arbeit weitermachen kann. Und zwar für alle, auch für die, die sich eine Mitgliedschaft nicht leisten können. 

Danke, dass ihr das in Betracht zieht. Bis bald - hier oder auf YouTube.

Lest fein und genießt die Natur!

Neueste Posts