von Jan

Unterstütze Let's Play History

Historiker, Let's Player, Streamer. Hier geht es um analoge und digitale Spiele, Geschichte und gepflegte Unterhaltung!

0 Mitglieder unterstützen bisher mit insgesamt 0 € im Monat.
0 Mitglieder unterstützen bisher mit insgesamt 0 € im Monat.

Nächstes Ziel

 
0 € erreicht
von
50 € pro Monat
Eine neue Webcam soll her, um die Bildqualität auf das nächste Level zu bringen.

Geschichte spielen

Die Vergangenheit ist nicht nur ungemein spannend, sie geht uns alle an, sie berührt uns, und die Weise, wie wir sie erinnern, aufgreifen, Geschichte(n) schreiben, ist von gesellschaftlicher Bedeutung. Geschichte ist überall: im Artefakt, im Quellenbestand, im Museum, im Buch, im Film, im Spiel. Sie beeinflusst, wie wir heute leben und wie wir darüber reden und denken, wie wir heute und in Zukunft leben wollen. Aber natürlich ist Geschichte auch Unterhaltung, indem sie uns fremd ist oder indem sie uns vertraut erscheint. Wir können uns über die Vergangenheit wundern, uns mit ihr identifizieren, sie dekonstruieren.

Es ist also kaum verwunderlich, dass DAS Massen- und Unterhaltungsmedium unserer Zeit immer mehr (nicht mehr nur historisierende Aspekte in Fantasyspielen, sondern ganz explizit)  historische Themen aufgreift und verarbeitet. Vom Shooter, über Strategiespiele, bis zu Rollenspielen und Adventures ist mittlerweile fast alles vertreten. Darum lade ich dich ein, mit mir auf die Reise zu gehen. Das Abenteuer Vergangenheit wartet auf uns!

Let's Play History

Hier dreht sich alles um Geschichte und Spiele. Historygames stehen (mit seltenen Ausnahmen) im Mittelpunkt. In Let's Plays und Livestreams auf Youtube und Twitch möchte ich euch in die Welt der Historygames, also der historisierender Spiele, mitnehmen. Dabei geht es mir darum, mit euch über das Medium Spiel ins Gespräch über Geschichte und ihre Vermittlung zu kommen, Darstellungsweisen zu hinterfragen oder rollenspielerisch die fantastischen Welten zu erkunden. Bei mir gibt es kein „Powergaming“ und Min/Max ist mir fremd. Ich möchte mich auf die Inszenierungen einlassen, ihre Atmosphäre genießen. Und das auf eine ruhige, gemütliche Art.

Über mich

Als Historiker und Spieleenthusiast begeistere ich mich für digitale und analoge Spiele, die Vergangenheit inszenieren und Geschichte vermitteln. Egal ob Brett- oder Computerspiel – geht es um Geschichte, bin ich dabei! „Groß geworden“ bin ich mit Risiko und Carcasonne, mit CivIII und Die Siedler IV. Doch mein Interesse an Geschichte, das mich schließlich zum Geschichtsstudium führte, verlangte nach mehr. Gierig verschlang ich immer komplexere Strategie- und Taktiktitel, aber auch Rollenspiele und Adventures.

Als Game Studies Aficionado interessiere ich mich außerdem für innovative Inszenierungen und Mechaniken abseits des Triple-A-Mainstreams. Immer wieder diskutiere ich Game Design-Ansätze, selektive Geschichtsdarstellungen oder die Reproduktion von Geschichtsmythen und Stereotypen. In diesem Sinne betreibe ich gemeinsam mit dem guten Tastenhauer auch den (unregelmäßigen) Podcast Let's Talk Historygames.

Was deine Unterstützung bedeutet

Videos zu konzipieren, zu produzieren, zu bearbeiten, hochzuladen, ansprechende Thumbnails zu erstellen, mehrere Stunden zu streamen, das kostet Zeit. Und die muss man sich leisten können. Selbst mit einer kleinen regelmäßigen Unterstützung kannst du mir dabei helfen, dieses kleine Projekt weiterzuführen und nach und nach zu erweitern. Ich habe verschiedene Ziele definiert, die vom Austausch meines technischen Geräts zu neuen und umfangreicheren Formaten reichen.

Vor allem aber ermöglichst du mir so, meine Leidenschaft zu leben und dir und der Community ein Unterhaltungsangebot nach deinem Geschmack zu bieten. Wenn du dich entscheidest, mich über Steady regelmäßig, oder während meiner Streams spontan über TipeeeStream zu unterstützen, dann ist dir jedenfalls meine Dankbarkeit und ein Platz in meiner persönlichen Hall of Fame sicher! Eine andere, gern gesehene Möglichkeit, mein Projekt zu unterstützen, ist das Schenken (nach Absprache) von analogen oder digitalen Spielen oder DLCs, für die ich über keine Reviewkeys verfüge. So kannst du direkt zur Vielfalt der gezeigten Spiele und Formate beitragen.

Und was du davon hast

Neben meiner Dankbarkeit natürlich regelmäßig neue (und hoffentlich gute) Unterhaltungsvideos nach deinem Geschmack. Ich verstehe diese „Kampagne“ als solidarisches Projekt. Du kannst mich nach Belieben und Möglichkeiten unterstützen und damit dazu beitragen, dass Let's Play History wächst und sich weiterentwickelt. Damit gehen aber keine exklusiven Zugangsrechte zu besonderen Videoformaten einher. Von deiner Unterstützung profitieren alle Zuschauer*innen und du gemeinsam. Als einzige Besonderheit nehme ich dich auf meinem Discord-Server in die Rolle „Alte Garde“ auf. Die zehn Top-Unterstützer*innen werden in meinen Videobeschreibungen genannt. Unter Umständen bekommen Unterstützer*innen die Möglichkeit, über neue Projekte oder Entscheidungen in Spielen abzustimmen. Die Ziele, die ggf. durch die finanzielle Unterstützung freigeschaltet werden, kommen dem Kanal und damit allen Zuschauer*innen zugute.

Paket wählen

Paket 1 von 6: Kaffeekasse
2,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du möchtest mich unterstützen, kannst oder willst aber nur ein bisschen geben. Immerhin kann ich mir so das dampfende schwarze Gold zubereiten, das mich wach hält! Danke!

Paket 2 von 6: Butter auf dem Brot
5 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Endlich etwas Festes im Magen. So lässt es sich gleich besser spielen. Dein Beitrag hilft mir sehr!

Paket 3 von 6: Wohltäter*in
10 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Dein Beitrag trägt dazu bei, dass ich die laufenden Kosten decken kann. Auf zu neuen Ufern!

Paket 4 von 6: Freund*in
25 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist ein*e wahre Freund*in des Projekts und Teil einer großartigen Reise in die Vergangenheit. Danke!

Paket 5 von 6: Grundpfeiler
50 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist eine wahre Stütze für dieses Projekt. Ein Hoch auf deine Großzügigkeit!

Paket 6 von 6: Grognard
100 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist ein alter Haudegen. Was würde ich nur ohne dich machen? Eine*r für alle! Und ewige Dankbarkeit!

Paket 1 von 6: Kaffeekasse
2,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du möchtest mich unterstützen, kannst oder willst aber nur ein bisschen geben. Immerhin kann ich mir so das dampfende schwarze Gold zubereiten, das mich wach hält! Danke!

Paket 2 von 6: Butter auf dem Brot
5 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Endlich etwas Festes im Magen. So lässt es sich gleich besser spielen. Dein Beitrag hilft mir sehr!

Paket 3 von 6: Wohltäter*in
10 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Dein Beitrag trägt dazu bei, dass ich die laufenden Kosten decken kann. Auf zu neuen Ufern!

Paket 4 von 6: Freund*in
25 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist ein*e wahre Freund*in des Projekts und Teil einer großartigen Reise in die Vergangenheit. Danke!

Paket 5 von 6: Grundpfeiler
50 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist eine wahre Stütze für dieses Projekt. Ein Hoch auf deine Großzügigkeit!

Paket 6 von 6: Grognard
100 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist ein alter Haudegen. Was würde ich nur ohne dich machen? Eine*r für alle! Und ewige Dankbarkeit!