Zum Hauptinhalt springen

Leider Steil - Folge #3: Der deutsche Punk ist tot und begraben - nur leider weiß er es noch nicht!  Dennis ist wütend auf den Punk und stellt, halb ernst gemeint, halb als Advocatus Diaboli, die steile These auf, dass diese wütende Gattung der Rockmusik (seit Corona) im Sterben liegt. Doch die Geister von einst wird der Punk von jetzt nicht los: Fans und Gefolgschaft hat man über Jahrzehnte hinweg eingetrichtert, dass Staat und Polizei Feinde sind, die lügen und betrügen, gegen die man ankämpfen muss, sodass es niemanden wundern darf, dass auch Fans deutscher Punkbands gegen Impflicht und für "die Freiheit"„spazieren gehen“.  Eine lebhafte Diskussion entsteht, in der Wolfgang und Dennis über Punk, Wut und viele andere Dinge sprechen.  Viel Vergnügen!

https://letscast.fm/sites/leider-steil-a21b240c/episode/leider-steil-folge-3-der-deutsche-punk-ist-tot-und-begraben-nur-leider-weiss-er-es-noch-nicht

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.