Für ein Grundrecht auf Bäh

Ein Leben mit Behinderung – lauter Gründe, um glücklich zu sein, heißt es oft. Ein Leben mit Behinderung – das ist keine Last, das ist vor allem Glück. So erscheint es, wenn man Inklusions-Reportagen und Co. liest. Und es stimmt: natürlich kann auch eine Behinderung Quell für Lebensglück sein. Kann, muss aber nicht immer. Und das wollen viele nicht hören.

Ich bin schon ein extremer Typ. Eigentlich ist jedes Leben mit Behinderung extrem – aber nicht wegen der Behinderung, sondern wegen dem, was aus ihr gemacht wird. Das klingt kompliziert? Ist es auch. Wir haben es mit zwei Extremen zu tun:

Weiterlesen.

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …