Zum Hauptinhalt springen

Unterstütze uns!

Magazin für interkulturellen Zusammenhalt
von Hussam Al Zaher

Wähle deine Mitgliedschaft

Paket 1 von 3: Das kleine Paket
3,25 € pro Monat
39 € jährlich abgerechnet

Mit diesem Paket unterstützt du einfach so – und zeigst dem Projekt deine Wertschätzung. Danke dafür!

Paket 2 von 3: Die goldene Mitte
5 € pro Monat
60 € jährlich abgerechnet

Das beliebteste Paket. Dank dir kann die Show weitergehen.

Paket 3 von 3: Das volle Programm
10 € pro Monat
120 € jährlich abgerechnet

Paket für die treuesten Mitglieder. Deine Rückendeckung ist Gold wert.

Paket 1 von 3: Das kleine Paket
3,25 € pro Monat
39 € jährlich abgerechnet

Mit diesem Paket unterstützt du einfach so – und zeigst dem Projekt deine Wertschätzung. Danke dafür!

Paket 2 von 3: Die goldene Mitte
5 € pro Monat
60 € jährlich abgerechnet

Das beliebteste Paket. Dank dir kann die Show weitergehen.

Paket 3 von 3: Das volle Programm
10 € pro Monat
120 € jährlich abgerechnet

Paket für die treuesten Mitglieder. Deine Rückendeckung ist Gold wert.

Bisher unterstützen 9 Mitglieder kohero gGmbH mit 51 € im Monat

Aktuelles Ziel

10% von 500 € im Monat erreicht
Unser Ziel ist es, dass Autoren für ihre Beiträge ein Honorar erhalten. Das ist eine Wertschätzung ihrer Arbeit und gleichzeitig auch eine Motivation weiter zu machen.

Was wir erreichen wollen - unsere Mission

kohero ist die Plattform für inklusiven Journalismus zu den Themen Migration und gesellschaftliches Zusammenleben. Wir sind davon überzeugt, dass das Zusammenleben in einer Gesellschaft nur funktioniert, wenn alle am Diskurs teilhaben. Deshalb veröffentlichen wir die Geschichten von Menschen mit Fluchterfahrung oder Migrationshintergrund - ergänzt durch Berichte und Reportagen unserer Redaktion.

Wer für uns schreibt - unsere Autor*innen

Unser Motto: Schreiben sollen vor allem diejenigen, die Migration erlebt haben. Warum? Weil sie in den meisten Medien unterrepräsentiert sind. Wir veröffentlichen aber auch Texte von Menschen ohne Migrationsgeschichte, und stellen Persönlichkeiten vor, die sich für gutes gesellschaftliches Zusammenleben engagieren. Außerdem ist Migration für uns ein breiter Begriff. Von Syrien nach Deutschland, aus Asmara nach Berlin, von München nach Hamburg - die Bewegung von Menschen ist so alt wie die Menschheit selbst. Und vereint uns alle.

Was wir brauchen - deine Unterstützung

Wir arbeiten ehrenamtlich,  brauchen aber eine  Infrastruktur: Räume, Server und Druckkosten wollen gedeckt werden. Um unseren Autor*innen und Team-Mitgliedern auch finanziell eine Wertschätzung entgegenzubringen, möchten wir sie auch finanziell unterstützen  Vor allem wer auf dem Weg zur journalistischen Professionalität ist, hat Starthilfe verdient, oder? Deshalb bitten wir um Deine Unterstützung.