Liebe Leserinnen, liebe Leser,

letztes Wochenende startete nach den Summer of Pioneers in Homberg und Altena mit dem Schloss Blumenfeld in Tengen auch der dritte und letzte Standort für dieses Jahr. Wir hoffen alle Orte nehmen eine ähnlich erfolgreiche Entwicklung wie Wittenberge. Dort sorgen insbesondere zwei Projekte, die im Rahmen des Summer of Pioneers entstanden sind für anhaltende Aufbruchsstimmung: Die Community der Elblandwerker* und das Team vom Safari-Laden. ZDF aspekte und Deutschlandfunk Kultur waren neulich zu Gast und haben über die Entwicklung Wittenberges seit dem Summer of Pioneers berichtet.  Auch wir bleiben dem Ort natürlich verbunden und unterstützen unter anderem die Architektin Wiebke Lemme beim Aufbau der ersten Baugemeinschaft in der Region. 4 von 12 Wohnungen sind noch frei. Wenn euch das Projekt interessiert, füllt gerne diesen kurzen Steckbrief aus und wir melden uns bei euch. Hier noch ein kurzer Bericht über die erfolgreiche Auftaktveranstaltung

Hier geht es zur Website mit weiteren Infos.

Unterstützung von Baugruppenprojekten

In den letzten Jahren haben wir viele Gemeinschaftsprojekte scheitern sehen, die versucht haben ohne externe Begleitung ihren Weg durch den langen, komplizierten und of teuren Bauprozess zu finden. Im schlimmsten Fall verlieren Baugruppen nicht nur viel Geld, immer wieder erleben wir auch, im Projektverlauf Freundschaften unnötig Schaden nehmen.   Dabei können Baugruppen ein kostengünstiger Weg sein, um gemeinsame Wohnträume Wirklichkeit werden zu lassen. Wir haben daher unser Netzwerk in den letzten Monaten um erfahrene Projektsteuerer ergänzt. Projektsteuerer begleiten gemeinschaftliche Bauprojekte von den ersten Schritten bis zur Fertigstellung. Sie kontrollieren Architekti:innen und Baufirmen, sorgen für transparente und effiziente Arbeitsprozesse und schlichten im Notfall auch mal einen Streit in der Gruppe.

Gemeinsam mit unserem Netzwerk möchten wir nun gerne noch mehr Baugruppen bei der Gründung helfen und damit weitere gemeinschaftliche Wohnprojekte in ländlichen Räumen zum Erfolg führen. Wenn ihr als Architekt:in oder Grundstücksbesitzer:in Unterstützung bei der Gründung einer Baugruppe benötigt, meldet euch gerne. Umgekehrt helfen wir Gruppen von Freunden oder Fremden, die gemeinsam bauen wollen und sich dabei professionell beraten und begleiten lassen wollen. Bei Interesse bitte Mail an frederik.fischer@kodorf.de

Links & Lesenswertes:

Veranstaltungshinweise

Weitere Veranstaltungshinweise zum Thema Neues Leben und Arbeiten auf dem Land gibt es für unsere Steady Unterstützer:innen.

Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, schickt diese gerne an frederik.fischer@kodorf.de Viele Grüße Frederik

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …