Litcamp Heidelberg Frühjahr 2021

Im Folgenden findet ihr meine Powerpoint Präsentation zum Litcamp Heidelberg im Frühjahr 2021, die ich mit Skalabyrinth gehalten habe. Und da es inzwischen auch das YouTube-Video dazu gibt verlinke ich euch auch das in diesem Beitrag. Durch ein paar Tweets bin ich darauf aufmerksam geworden, dass  ja bald wieder das Herbst Litcamp stattfindet. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich teilnehmen kann, aber unabhängig davon wollte ich die Präsentation sowieso verfügbar machen :)

https://www.youtube.com/watch?v=EGYm6hO6M7U

Ich werde auch noch auf einige Folien eingehen im Laufe des Monats aber für diejenigen, die die Präsentation noch gar nicht gesehen haben wäre hier eine mp4 Datei und darunter der reine Text um es hoffentlich so barrierearm wie möglich zu machen.

https://youtu.be/RCGuzB1wRYg

Folie 1

LITCAMP HEIDELBERG 2021

Jade S. Kye

&

Skalabyrinth

Gatekeeping

10.04.2021

Folie 2

SKALABYRINTH

Vorstellung

Schreibfisch

Aktivismus

Folie 3

JADE

Vorstellung

Autorin

Sensitivity Readerin

Folie 4

Gatekeeping

Regeln oder Auflagen, die Personen ausschließen. Sei es durch

  • Barrieren (Auflage für Teilnahme/Teilhabe ist Finanzierung oder Einsatz) 
  • diskriminierende Definitionen/Auslegungen (etwa die Frage, wer trans ist).
  • mangelnde Sicherheit (Im Raum findet permanent Diskriminierung ohneKonsequenzen statt)

Folie 5

Content Notes

  • Gaslighting
  • Queer-/Transfeindlichkeit
  • Rassismus
  • Ableismus
  • -ismen generell

Folie 6

1. Gatekeeping durch Barrieren

2. Ableistisches Gatekeeping

3. Gatekeeping und Geschlecht

4. Rassistisches Gatekeeping

Folie 7

5. Gatekeeping bzgl. Own Voice

6. Klassistisches Gatekeeping

7.  Allgemein

8. Was muss passieren?

Folie 8

Barrieren

  • Fehlende Offenheit
  • Unklarheit über Bedingungen
  • Fehlende Erklärungsbereitschaft

Folie 9

Barrieren

  • Teilnahmehürden
  • Formulare
  • Bestimmte Formate verlangt
  • "einen Teil leisten" müssen
  • Verwaltungshürden
  • Formulare
  • Rechtliches/Gesetze
  • Recherche

Folie 10

Ableistisch

Bücher schreiben an sich

  • Stil
  • andere Bedürfnisse an Text
  • Subtexte
  • Diversität im Schreibstil
  • Grammatik und Rechtschreibung

Folie 11

Geschlecht

  • feministische Safespaces bleibenverschlossen
  • LINTA-Personen meist ausgeschlossen
  • unreflektierte Feindlichkeiten in denSpaces
  • Öffnung von geschlossenen Spaces
  • immer noch Probleme vorhanden
  • Ablehnung in Teilen der Gruppe istimmer noch da

Folie 12

Rassistisch

  • White Fragility
  • Tone Policing
  • Framing
  • Mobbing
  • "I see no colors"
  • "Dann darf ich nicht mehr über XYschreiben?"

Folie 13

Own Voice

  • Bevorzugte Texte von nicht OwnVoice Autor*innen
  • Oft unbequeme Botschaften/Wahrheiten
  • Tokens
  • Bestätigung von Vorurteilen

Folie 14

Own Voice bsp. Gay Romance

  • teils fetischisierende Schreibweise
  • -> schlechter Ruf
  • Own Voice weniger repräsentiert
  • Feindlichkeiten
  • Wichtigkeit für queere Menschen

Folie 15

Klassistisch

  • Mehrfachmarginalisierte haben(meist) weniger Einnahmen
  • Weniger Chancen
  • toxische Umgebung
  • fehlende verständliche Sprache aufPortalen
  • schlechterer Start wegen fehlendemStartkapital

Folie 16

Allgemein

  • Räume werden verlassen/nichtbetreten
  • Diskussionen über Betroffene, nicht mit
  • Selbstbezeichnungen werden ignoriert
  • Folgen für Outcalls von Aggressor*innenbetreffen eher Betroffene
  • Spaltung und Feindlichkeiten imVerborgenen passieren

Folie 17

Allgemein

  • Abwehrhaltung + Erklärung
  • Niemand muss sich hierausgeschlossen fühlen
  • ("Das war nicht so gemeint")
  • Framing
  • Tone Policing
  • Sich diskriminiert "fühlen"
  • "Gründe dir dein eigenes Ding."
  • Leseempfehlung

Folie 18

Was muss passieren?

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …