Es bringt exotischen Geschmack in deine Küche

Auf indonesischkochen.com findest du Rezepte aus Bali und Indonesien im Allgemeinen. Einfach, schnell, exotisch.
von Haris - indonesischkochen.com

Wähle deine Mitgliedschaft

Was gibt es heute zum Essen? Nasi Goreng mit ein bisschen Sambal Oelek dazu, ja?

Hallo, schon dass du da bist. Ich bin Haris, Kochkursleiter für indonesische und asiatische Küche in mehrere Kochschulen in Schleswig-Holstein. Außerdem habe ich ein Foodblog, an dem ich alle köstlichen Rezepte aus Indonesien schreibe.

Mit über 300 Rezepte, neue Rezepte erscheinen fast wöchentlich, und mehreren Hundert Fans auf diversen sozialen Plattformen ist 'Indonesisch Kochen' ein in der deutschsprachigen Blogosphäre bereits seit 2013 etablierter Blog.

Eine kurze Erklärung meines Blogs: Es geht um traditionelle balinesische Kochrezepte wie Streetfood und Hausmannskost. Seit ich mehr als 15 Jahre in Deutschland lebe, konnte ich komplizierte balinesische Originalrezepte vereinfachen, mit Gewürzen und Zutaten, die bei uns in Deutschland auf dem Markt erhältlich, ohne deren Authentizität zu verlieren.

Vielleicht warst du - oder willst du - im Urlaub auf Bali. Dort hast du viele leckere Gerichte entdeckt. Gado-Gado, Nasi Goreng, Sate Ayam... Lass es uns zu Hause kochen.

Oder mochtest du Wok Gerichte wie aus dem asiatischen Restaurant um die Ecke machen? 

Yes, you can...! Ich zeige euch, wie es geht.

Warum solltest du mich unterstützen? 

Weil du gerne unabhängiger Blogger wie mich unterstützt! Mit meinen Rezepten kannst du zu Hause köstliche Gerichte kreieren. Das ist gut, ne?

Deine Unterstützung wird mir helfen:

♥ Umso fleißiger, die nächsten Rezepte zu veröffentlichen.

♥ Eine entspannte Geschichte, die jedes Rezept begleitet. Ob es um das Rezept an sich geht, Einkaufsbegleiter in Asialäden oder was Interessantes aus Indonesien.

♥Alle Anfragen abzulehnen, um verwirrende Werbebanner zu platzieren. Damit mein Blog immer frei von Werbebannern ist.

Was bekommst du, wenn du mich unterstützen? Ein Dankeschön von ganzem Herzen für deine Unterstützung.

Du bekommst alles wie die anderen, weil mein Blog ein offener Blog ist, der von allen gelesen werden kann. Glaub mir, deine Unterstützung freut mich sehr.

Good for you good for me, richtig?

Another Goal

Als in Indonesien aufgewachsener ist Grammatik natürlich nicht meine große Stärke, aber ich bin der Meinung, dass meine Rezepte gut sind. Ja?

Wenn ich mehr Unterstützung bekomme, werde ich jemanden finden, der/die meine Grammatik korrigiert. Ein Schüler oder Student oder irgendjemand, der es will und kann. Damit ich einen Blog mit ordentlicher Grammatik und leicht verständlich habe.

Good for you good for me good for them, oder?

Das Wichtigste ist, dass ich wirklich gerne koche und es in meinem Blog schreibe. Viel Spaß beim Lesen und vielleicht inspirieren dich meine Rezepte in deiner Küche. 

Vielen Dank im Voraus.

Neueste Posts