#066 BionFarming – Die nachhaltige Kraft der Pflanzen nutzbar machen mit Christoph von Studzinski

Vertical Farming & wie wir den Welthunger stillen können - "Und damit schließt sich ein weiteres Thema an: Wie kommen wir aus der fossilen Ökonomie sukzessive in eine Bio-Ökonomie?", sagt Christoph von Studzinski von BionFarming. Pflanzen sind der Motor des Weltklimas und auch der Menschheit. Denn ohne sie hätten wir nichts zu essen, ohne Landwirtschaft kann keine moderne Zivilisation überleben. Wenn wir alles richtig machen, schätzt Christoph, können wir den Welthunger in den nächsten 20-30 Jahren durch moderne Landwirtschaft stillen. Doch: Wie geht das ohne fossile Ressourcen? Wie holen...

Das war's erst mal!

Um diesen Beitrag lesen zu können, musst du Mitglied werden. Mitglieder helfen uns, unsere Arbeit zu finanzieren, damit wir langfristig bestehen bleiben können.

Zu unseren Paketen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.