Der Himmel über Leipzig

Wie kann man aus einem quadratischen Areal zwei Straßen neben dem Hauptbahnhof etwas Besonderes machen, obwohl die Aufgabe bloß ist, ein Verwaltungsgebäude für eine Bank zu bauen? Das Interessante an der Lösung, für die man sich in Leipzig entschieden hat, ist vor allem, was eben nicht gebaut worden ist.

https://youtu.be/P27hudT2h6s

Geh mit anderen Augen durch die Stadt.

Der Hingucker ist mein kostenloser Newsletter über Architektur. Jeden Monat neu.

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …