Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei HerStory!

Geschichte(n) von Frauen und Queers im Podcast und auf Social Media.
von Jasmin Lörchner

Wähle deine Mitgliedschaft

Bisher unterstützen 133 Mitglieder HerStory mit 695 € im Monat

Aktuelles Ziel

70% von 1.000 € im Monat erreicht
Eure Unterstützung refinanziert Kosten für Equipment und Software und viele Stunden für Recherche und Produktion.

Worum geht's bei HerStory? 

Hallo, schön dass du da bist! Ich bin Jasmin, freie Journalistin mit Schwerpunkt Geschichte. Seit 2020 erzählt ich mit HerStory die Geschichten von Frauen und queeren Menschen, deren Leistungen übersehen werden oder die noch immer viel zu unbekannt sind. Ich will mit HerStory dazu beitragen, dass Frauen und queere Personen fester Bestandteil unseres Geschichtsverständnisses werden. Dabei beleuchte ich nicht nur Vorbilder. Denn auch problematische Persönlichkeiten sind Teil der Geschichte. 

Im Podcast bekommt ihr alle zwei Wochen eine neue Folge. Auf meinen Social-Media-Kanälen erscheinen ebenfalls mehrmals wöchentlich kurze Porträts von Wegbereiter*innen und Protagonist*innen, die sich nicht um Konventionen oder Rollenbilder scherten, im Guten wie im Schlechten.

Warum unterstützen?

HerStory ist und bleibt kostenlos und werbefrei. Damit bewahre ich mir Unabhängigkeit. Außerdem möchte ich, dass der Podcast für alle zugänglich bleibt. Deshalb verstecke ich keine Bonus-Episoden hinter Paywalls. Mit deinem Abo unterstützt du meine Entscheidung, HerStory werbefrei und unabhängig zu halten.

Ich betreibe HerStory aus Überzeugung und Leidenschaft - aber ich gebe auch Geld dafür aus, Frauengeschichte und queere Geschichte auf Social Media und im Podcast eine Bühne zu geben: Audio-Equipment für den guten Klang, Hosting-Kosten um euch den Podcast in eure Podcatcher zu spülen, natürlich Literatur für die Recherche zum Thema und Design-Software für den professionellen Look auf Social Media. Deine Unterstützung refinanziert die Produktionskosten von HerStory.

Seit drei Jahren betreibe ich HerStory neben meinem Vollzeitjob in meiner Freizeit. Ich verbringe zahlreiche Stunden mit der Recherche, dem Skripten, Aufnahme und Schnitt der einzelnen Folgen und mit der Recherche und dem Erstellen von Beiträgen für Social Media. Dein Abo ist ein Zeichen deiner Wertschätzung für meine Arbeit.

Wo gibt's das alles?

Du findest HerStory auf iTunes (Öffnet in neuem Fenster), Spotify (Öffnet in neuem Fenster), Google Podcasts (Öffnet in neuem Fenster), Deezer (Öffnet in neuem Fenster) und auf herstorypod.de (Öffnet in neuem Fenster). Und natürlich auch auf Instagram (Öffnet in neuem Fenster), Twitter (Öffnet in neuem Fenster), Mastodon (Öffnet in neuem Fenster) und Facebook (Öffnet in neuem Fenster)

Tausend Dank, dass du dabei hilfst, Frauengeschichte und queere Geschichte sichtbarer zu machen.

Jasmin