Zum Hauptinhalt springen

Vom Teilen der Brote und der Gerechtigkeit beim Geld

Wirklich erstaunlich: Beim Essen geschieht das Teilen leicht und mit spielerischer Selbstverständlichkeit. Geht's aber ums Geld - dann wird's schwierig. Wie die Gerechtigkeit auch hier Einzug hält beschreibt dieses afghanische Märchen mit verblüffender Klarheit:

Das war's erst mal!

Um diesen Beitrag lesen zu können, musst du Mitglied werden. Mitglieder helfen uns, unsere Arbeit zu finanzieren, damit wir langfristig bestehen bleiben können.

Zu unseren Paketen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.